Düsseldorf Headlines

Mai 30, 2006 by  

BILD: In einer Standort-Studie gaben 2000 deutsche Unternehmen unserer Stadt die besten Noten / FÜR FIRMEN IST DÜSSELDORF DIE ERSTE ADRESSE

EXPRESS: Justitia absurda! Wer versteht das noch? / KRAHESTRAßE: ZWEI URTEILE FÜR EINE TAT

NRZ: KEINE CHANCE FÜR HANDKE / HEINE-PREIS – Fraktionen berieten sich gestern Abend: Mehrheit für die Jury-Entscheidungen scheint ausgeschlossen.

RHEINISCHE POST: ULMER HÖH’: EINSTURZGEFAHR / Angestellte entdeckten bedrohliche Risse unterm Dach der Justizvollzugsanstalt. Gutachter stellen fest: Nach 114 Jahren ist die Konstruktion am Ende. Obwohl die Tage der JVA gezählt sind, muss sie jetzt aufwändig saniert werden.

WZ Düsseldorfer Nachrichten: STADTRAT KIPPT PREISTRÄGER HANDKE / Die Scherben sind da, jetzt wird aufgeräumt. In Düsseldorfs Rat gibt es keine Mehrheit für den umstrittenen Schriftsteller.

Hinweis: Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien.

Kommentare