Düsseldorf Headlines, Montag, 30. Oktober 2006

Oktober 30, 2006 by  

BILD: Der Brandbomben-Anschlag von Djerba. Vier Jahre danach ermittelt die internationale Polizei gegen den mutmaßlichen Al-Qaida-Terroristen Christian G. (40) – HAT DIESER MANN AUS HAAN 21 URLAUBER ERMORDET?

EXPRESS: Heroin-Päckchen unter Alpenveilchen verbuddelt – DROGEN-VERSTECKE AUF FRIEDHOFSGRÄBERN -Witwe Helga K. erschüttert. Tore nachts nicht verschlossen

NRZ Düsseldorf: DAS IST DER GIPFEL! – Weltcup. Der “Mount Düsseldorf” war nur wenige Meter hoch, aber die Stimmung spitze. 200.000 kamen zum Sport-Event.

RHEINISCHE POST: SPITZENSPORT UND HÜTTENZAUBER – 350.000 begeisterte Zuschauer erlebten am Wochenende ein Wintersport-Spektakel auf Kunstschnee. Beim Skilanglauf-Weltcup am Rheinufer präsentierten sich Aktive und Organisationsteams in Höchstform.

WZ Düsseldorfer Nachrichten: MONTESSORI BEI GRUNDSCHULEN BEGEHRT – Trends nach der Anmeldephase: Immer mehr Eltern wollen früher einschulen, zwei katholische Schulen müssen kämpfen.

Hinweis: Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien.

 

Kommentare