Düsseldorf Headlines, Montag, 6. November 2006

November 6, 2006 by  

BILD: DER TEMPOMACHER / Mehr Straßen, denkende Ampeln, weniger Staus, zusätzliche U-Bahn-Linien. Mit einem neuen Konzept will Dezernent Werner Leonhardt Düsseldorf jetzt verkehrsfreundlicher gestalten.

EXPRESS Düsseldorf: So steckten wir Thommy in die (Einkaufs-)Tasche / DÜSSELDORF – HAUPTSTADT DER SCHEREN-SCHWESTERN. 

NRZ Düsseldorf: BUND FÜRS LEBEN IN KLARSICHTFOLIE / Stadtwette. 200 Modelle zeigen sich im Tüten-Chic. 10.000 Zaungäste säumten die Kö. Gottschalk musste singen.

RHEINISCHE POST: WETTE GEWONNEN! / In Sachen Mode macht den Düsseldorfern keiner etwas vor. Schon gar nicht Thomas Gottschalk, der bei “Wetten, dass…?!” anzweifelte, dass sich 100 finden würden, die auf der Kö eine Müll-Modenschau gestalten. Von wegen!

WZ Düsseldorfer Nachrichten: WETTEN, DASS GOTTSCHALK WIEDERKOMMT? / Geht doch! Dieses Mal klappte bei “Wetten, dass?” sogar die Stadtwette. Nächstes Jahr gibts wohl eine Neuauflage.

Hinweis: Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien. 

Kommentare