Antirauch-Guru Allen Carr ist tot – er starb an Lungenkrebs

November 29, 2006 by  

allencarrL300706_228x252.jpg

Starb mit 72: Allen Carr

Er rauchte 100 Zigaretten am Tag. Dann hörte er auf und wurde der Guru der Nichtraucher. “Endlich Nichtraucher” heißt sein Erfolgsbuch in Deutschland. Allen Carrs Nichtraucherseminare, bei denen kräftig gequalmt werden durfte, galten weltweit als erfolgreicher denn andere. Wer nach seiner Methode des langsamen Ausstiegs aufhörte, der Droge Nikotin zu frönen, wurde seltener rückfällig als andere. Vor 20 Jahren hatte Carr aufgehört zu rauchen. Als er die Diagnose “Lungenkrebs” erfuhr, sagte er: “Nun, das ist ok, wenn ich überlege, wie vielen Menschen ich habe helfen können”.

Kommentare

16 Responses to “Antirauch-Guru Allen Carr ist tot – er starb an Lungenkrebs”

  1. christoph on März 2nd, 2007 18:51

    habe durch allen care mit dem rauchen aufgehört
    aber nach 2 jahren wieder angefangen.es soll ein weiteres buch von mr.care geben indem er gerade diese problematik behandelt.kann mir jemand einen tipp geben.

  2. Julia on Mai 17th, 2007 17:42

    Lieber Christoph,
    das gibt es, das Buch! Es heißt “Für immer Nichtraucher” und hat bei Mosaik (Verlag) die ISBN-Nr. 16293
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Aufhören!

  3. patrick on Juni 17th, 2007 09:43

    habe durch “endlich nichtraucher” tatsächlich aufgehört mit dem rauchen, und es war wie im trance, leider hab ich meine berühmte erste zigarette wieder geraucht und war schnell wieder drin im sog.

    seitdem habe ich das buch schon mindestens zehnmal gelesen, aber es war nie mehr wie beim ersten lesen, das es jetzt noch eine fortsetzung gibt, freut mich zu lesen.

    dann werd ich mir mal das buch holen..

    freu mich drauf…

    wer hats denn schon gelesen??

    gruß paddy

  4. Kirsten on April 27th, 2008 08:27

    Hallo Carr Fans,
    ich habe das Buch gelesen “Endlich Nichtraucher für Frauen” und bin seit 1 Woche glückliche Nichtraucherin, wenn Zweifel aufkommen lese ich bestimmte Seiten die ich mir zuvor schon notiert habe nochmal durch, aber die Fortsetzung wäre auch für mich interessant, ich werde mir das Buch “Für immer Nichtraucher” kaufen.
    Ich wünsche allen Exrauchern und den werdenden viel Erfolg…es lohnt sich : )
    liebe Grüße von Kirsten

  5. Ajay on Juli 6th, 2008 09:19

    Ich habe viele Bücher zum Thema Lebenshilfe Ratgeber gelesen und Endlich Nichtraucher war mit Abstand das beste Buch.
    Bin schon seit über 3 Jahren ein glücklicher Nichtraucher.  Ein Tipp: Wenn Sie wirklich aufhören wollen, müssen Sie dieses Buch in einem Zeitraum von max 1-2 Wochen durchlesen und es wirklich für diese Zeit sehr ernst nehmen. Es ist möglich.
    Es ist sehr realistisch und ehrlich geschrieben, was ich von andern Lebenshilfe-Bücher nicht sagen kann. Machen Sie sich Gedanken darüber. Sie müssen mit ihrem Innerenm zusammen arbeiten Sie dürfen keinen Krieg mit ihrem Inneren führen, weil Sie einen Krieg irgendwann verlieren.

  6. Peter on August 21st, 2008 08:24

    Hallo Iht zukünftigen Nichtraucher, habe das Rauchen mithilfe von “ENDLICH NICHTRAUCHER” im Dezember 1999 aufgehört. Da braucht es kein weiteres Buch. Nach dem echten Aufhören gibt es keine weitere Probierzigarette, dann klappt es auch. Rauchen ist unnötig, und warum sollte ein intelligentes Wesen etwas unnötiges tun? Allerdings muss man zum Inhalt des Buches sagen, der ist eigentlich auch unnötig, weil nichts drinsteht, was ein guter Raucher nicht eh schon weiss. Frohes Aufhören.

  7. Helge on August 26th, 2008 07:18

    Menschen helfen zu können mit einer Erfahrung, die man selbst erlebt hat, ist etwas sehr Wertvolles, was aber leider nur wenige Menschen erkennen.

    Er hat für die Nachwelt etwas hinterlassen, was heute noch vielen Menschen hilft.

  8. Teichmann on Februar 2nd, 2009 09:00

    Ich habe am 1.10.2007 mir den Film endlich Nichtraucher angesehen. Seit dem habe ich nicht mehr geraucht. Meine Frau will auch auf hören, kann den “Blödsinn” von dem Typen in dem Film jedoch nicht hören. Sie raucht heute noch. Jedoch weniger.
    Ich war extrem Raucher. Früh vorm Zähneputzen eine rauchen, ja selbst nachts bin ich aufgestanden habe eine geraucht und bin dann wieder ins Bett.
    Für mich war immer klar, wenn ich es nur 1 Tag schaffe aus diesem Teufelkreis auszubrechen, werde ich nicht wieder damit anfangen.
    Nun lese ich das einer nach 2 Jahren wieder angefangen hat. So lange ist es bei mir zwar noch nicht her, aber mir passiert das nicht.

  9. Dodo on Mai 23rd, 2009 08:34

    Also ich kann nur sagen das ich 3 Schachteln am Tag geraucht habe. Habe dann das buch “endlich nichtraucher” gelesen. Ich muss aber zugeben das ich das Buch nicht ganz durchgemacht habe. Kann aber mit Stolz sagen das ich nun seit 7 Jahren nicht mehr ´rauche. Man kann auf jeden Fall feststellen das nur der Wille zählt. Denn wenn man aufhören möchte, dann schaft man es auch

  10. Yvonne on August 22nd, 2009 12:19

    Ich habe “Endlich Nichtraucher gelesen”vor ungefähr 6,5 Jahren.Habe 5 Monate aufgehört und durch Prüfungsstress wieder angefangen.Habe mich leider nicht an Allen Car regel gehalten!!!Danach habe ich “Fürimmer Nichtraucher gelesen”..ich war so Glücklich da ich 4 Jahre geschafft habe!!!Und könnte mich Ärgern das ich wieder reingefallen bin und nur einmal an einer Zigarette gezogen habe!!!Ich habe das erste halbe Jahr mega schlechtes Gewissen gehabt nach jeder Zigarette.Und dachte naja da fällt es mir leicht wieder aufzuhören.Leider bin ich jetzt da wider wo ich vor 4 Jahren schon war.

    Kann man das Buch Fürimmer Nichtraucher nochmal lesen?habe es Angefangen nochmal.Gibt es da nochmal die Chance es zu schaffen oder eher nicht???Es kam ja danach nicht noch ein buch raus???Oder??Kann mir jemand helfen?

  11. Melanie on Oktober 26th, 2009 00:22

    Habe seit 5 Jahren aufgehört zu rauchen und habe an normalen Tagen 2 Schachteln geraucht. Habe dieses Buch für immer Nichtraucher nur aus Interesse gelesen, da ich es von einer Freundin geschenkt bekommen habe. Danach habe ich aufgehört. Nun weiß ich, das ich nie wieder anfangen werde, denn ich werde nie wieder in die Falle treten und nur einmal an einer Zigarette ziehen, denn ich bin als Nichtraucher sehr glücklich!

  12. Jutta C. on Januar 28th, 2010 13:04

    Jetzt sind es nur noch wenige Tage und ich kann sagen , das ich ein Jahr nicht mehr rauche !!!! Das Buch ist einfach spitze . Es war zwar auch mein zweiter Anlauf , aber nun habe ich das Gefühl , ich werde es für immer schaffen…….
    Es ist nur schade , das ich erst fast 50 Jahre werden mußte , um endlich auf zu hören .

  13. mac4ever on Januar 31st, 2010 20:36

    Mir hat mit 18, nachdem ich angefangen hatte zu rauchen, ein Freund gesagt: “Das paßt überhaupt nicht zu dir.” Das saß! Ich hörte sofort auf und fing nicht wieder an – ich war noch nicht süchtig.

    Das Glück hat nicht jeder, und deshalb drücke ich allen werdenden Nichtrauchern hier mit großer Sympathie ganz fest die Daumen, daß sie von diesem Teufelszeug wegkommen, das nur die Industrie und den Fiskus reich und einen selbst krank macht.

  14. freue mich drauf Nichtraucher zu sein on Juni 22nd, 2010 01:17

    Ich habe mir heute das Buch endlich Nichtracher bestellt, Ich bin 22 Jahre alt und rauche schon seid 5 jahren und ungefähr eine Schachtel am Tag. An manchen Tagen möchte ich aufhören und an einigen kommt es mir garnicht in Frage. Seitdem ich angefangen habe Forums zu lesen das dass Leben als Nichtraucher viel posetiver ist, will ich nun entgültig damit aufhören. Da ich gemerkt habe das ich das ohne Hilfe nicht schaffe habe ich mir das Buch bestellt. Ich habe gelesen das viele Raucher nur aus purer Langenweile rauchen vielleicht kann ich ja mit dem Buch 2 FLiegen mit einer Klatsche schlagen, Die Langweile besiegen und das Rauchen. Ich wünsche allen Rauchern das ihr dass Rauchen schafft aufzugeben. Und falls dass Buch gut ist werde ich das auch meinen Freunden empfehlen.

  15. Denise on November 9th, 2010 12:25

    Hab mit diesem Buch aufgehört zu rauchen und hab es nun schon 6 Monate geschafft.Es würde mir nicht im Traum einfallen wieder eine zu rauchen!
    Hab mehere Male versucht alleine aufzuhören und mir hat immer der Wille gefehlt aber mit diesem Buch war es wirklich séhr einfach!
    Kann nur jedem empflehlen es zu lesen und es nicht alleine zu versuchen!

  16. Handan Jazbinsek on Februar 6th, 2011 17:04

    Habe Mitte der 90er auch mit Allen Carr aufgehört zu rauchen, allerdings nach 3 Wochen mit heftigen Entzugserscheinungen wieder angefangen. Davor hatte ich schonmal mit eisernem Willen für fast 5 Jahre aufgehört. Tja, dann wollte ich nur mal gucken, ob ich noch eine drehen kann…
    Was mir wirklich geholfen hat, war die Arbeit mit dem Unterbewussten. Ich habe einfach “vergessen”, dass ich rauche und seitdem auch nie wieder Schmacht gehabt. Das ist jetzt über 6 Jahre her. Seitdem helfe ich auch anderen Menschen, das Rauchen ein für allemal zu lassen.