BBDO: Citylight als Blumenkasten

Dezember 22, 2006 by  

Seramis2.jpg

Vor den Gehry-Häusern: BBDO läßt ohne Wasser Blumen blühen

Sehr eindrucksvoll stellt die Düsseldorfer Werbeagentur BBDO für ihren Kunden Masterfoods den Nutzwert des Düngers Seramis heraus. Die Kreativen ließen von Außenmöbel-Hersteller Wall ein Citylight zum überdimensionalen Blumenkasten umbauen – gefüllt mit dem Seramis-Granulat, das – siehe oben – Azaleen sprießen läßt. Seramis hat die Eigenschaft, Feuchtigkeit und Nährstoffe zu speichern. Die Blumenkästen sollen belegen, dass man auch im Winter umtopfen kann und mit weniger Gießen zurecht kommt. Die gute Idee stammt von Sonja Schülli (Marketing, Export & Development Officer) und Christiane Caesar (Beratung). Für Kreation verantwortlich: Matthias Eickmeyer (CD), Sebastian Hardieck, Pia Niehues, Ton Hollander, Dietmar Neumann. Produktion: Schaufler Group.

 

Kommentare

2 Responses to “BBDO: Citylight als Blumenkasten”

  1. NEMO on Dezember 23rd, 2006 10:26

    Sorry, aber das sieht doch ziemlich unvollendet aus, oder hatte der Fotograf einen schlechten Tag erwischt?

  2. Hans on Januar 3rd, 2007 13:47

    So viel zum Thema “Guerilla Werbung” und gut umgesetzt.