Rathaus-News

März 27, 2007 by  

Stadtwappen1111128.jpg 

++ Im Rahmen des deutsch-israelischen Künstleraustausches hält sich zurzeit der israelische Filmkünstler Joseph Dadoune in Düsseldorf auf. In deutscher Erstaufführung wird sein Film “Universes” am Donnerstag, 29. März, um 19.30 Uhr im Studio des Filmmuseums, Schulstraße 4, vorgestellt. Weiter ++ 

Heine.gif 

Ausstellung ab morgen, Mittwoch; Heinrich Heine

Das Heinrich-Heine-Institut zeigt vom 28. März bis 13. Mai die Ausstellung “Zum Andenken jetzt und späterTeil 2, ab 1900“. Präsentiert werden neben neu erworbenen Musikalien des 20. Jahrhunderts. Weiter ++ Singpause ist ein voller Erfolg: Mehr als 1.200 Kinder aus fünf Düsseldorf Grundschulen lernen zurzeit unter Anleitung von professionellen Chorerzieherinnen und Chorerziehern, welche Freude das Singen macht. Weiter ++Bauarbeiten am Kennedydamm: In Fahrtrichtung Norden in Höhe der Schwannstraße werden von Freitag, 30. März, ab 20 Uhr, bis Montag, 2. April, 6 Uhr, die rechte und die mittlere von drei Fahrspuren gesperrt. Weiter ++ Neu im Internet: Der Umwelt-Veranstaltungskalender: Das Düsseldorfer Umweltamt bietet im Internet unter der Adresse www.duesseldorf.de/umweltamt ab sofort einen Veranstaltungskalender an. ++ Musikmarathon im Palais Wittgenstein: Das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf veranstaltet am Sonntag, 1. April, von 11 bis 18 Uhr im Rahmen der Jüdischen Kulturtage einen Musikmarathon im Kammermusiksaal des Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9. Weiter ++ Ferienaktionen des Competence Centers Begabtenförderung:  Unter dem Titel “Wissenswertes vom Hasen” führt das “Competence Center Begabtenförderung Düsseldorf” in den Osterferien ein Seminar für besonders begabte Vorschulkinder durch, die sich mit Fragen zum Osterfest beschäftigen wollen: Warum brauchen die Hasen ihre Löffel nicht zum Essen? Welche Haken schlagen Hasen? Weiter ++

kaiserpfalz.jpg

Ab Karfreitag geöffnet: Kaiserpfalz

Kaiserpfalz öffnet ihre Pforten: Die Festungsreste in Kaiserswerth sind ab Karfreitag bis Ende Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr zu besichtigen. Ab Karfreitag, 6. April, bis 31. Oktober ist die  Pfalz täglich von 9 bis 18 Uhr für Besucher zugänglich. Der Eintritt ist frei. Weiter ++ Frauenförderplan, UIZ und Leistungsentgelte: Zwei Ausschüsse kommen am Donnerstag, 29. März, im Rathaus zu öffentlichen Sitzungen zusammen. Weiter ++ Dreharbeiten für eine neue Fernsehserie von RTL finden von Mittwoch, 28. März, bis Samstag, 31. März, in der Düsseldorfer Carlstadt statt. Außenaufnahmen sind dabei am Donnerstag, 29. März, auf der Benrather Straße geplant. Dort kommt es deshalb zwischen 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr zu kurzzeitigen Fahrbahnsperrungen. Weiter ++ Die Stadtbücherei Unterrath, Eckenerstraße 1, lädt am Freitag, 30. März, 19.30 Uhr, zu einer literarisch-kulinarischen Reise unter dem Motto “Die Poesie der russischen Küche” durch die Sprachlandschaften der bedeutendsten Autoren Russlands mit Tatjana Kuschtewskaja ein. Weiter ++  Zu einer Dia-Schau über Erlebnisreisen nach Südamerika unter dem Titel “Otro Mundo” mit Angela Schmitz und Axel Heß lädt die Stadtteilbücherei Rath, Westfalenstraße 24, am Donnerstag, 29. März, 20 Uhr, ein. Der Eintritt ist frei. ++ Das Bürgerhaus Bilk und die Aktion Gemeinwesen und Beratung e.V. laden am 1. April, ab 10.30 Uhr, wieder zum monatlichen Sonntagsfrühstück in den Salzmannbau, Himmelgeister Straße 107 h, ein. Weiter ++ Ein Musik-Cabaret-Programm mit dem Titel “Solo für Drei” des Künstlers Norbert Stang alias “Mr. Jetlag” erwartet die Gäste des Bürgerhauses Bilk, Himmelgeister Straße 107 h, am Freitag, 30. März, 18.30 Uhr. Weiter ++

Kommentare