Düsseldorf jetzt drittgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen!

Juni 1, 2007 by  

dus.jpg

Immer attraktiver: Düsseldorf

Düsseldorf wird attraktiver, die Bevölkerungszahl steigt. Seit Ende des letzten Jahres sind 578 Einwohner mehr zu verzeichnen, was die Zahl der Düsseldorfer mit Stand Ende März auf 582.436 liftete. Damit übertrifft Düsseldorf die Stadt Essen um 1.030 Einwohner. Das dortige Amt für Statistik gibt zum Ende des ersten Quartals 2007 581.406 Einwohner an. Die Landeshauptstadt steigt somit zur drittgrößten Stadt in NRW auf. Größer sind nur Köln (ca. 970.000 Einwohner) und Dortmund (ca. 590.000 Einwohner). Bundesweit liegt Düsseldorf auf Platz 8.

erwin.jpg.jpg Oberbürgermeister Joachim Erwin: “Immer mehr Menschen zieht es nach Düsseldorf. Denn Düsseldorf wird immer attraktiver. Die Lebensqualität ist sehr hoch. Nirgendwo sonst finden die Menschen ein derart vielfältiges Angebot. Daher entscheiden sich viele dafür, in dieser tollen Stadt zu leben. Das gilt gerade für junge Leute. Düsseldorf ist in den letzten Jahren lebens- und liebenswerter geworden. Hier fühlen sich die Menschen wohl.”

Kommentare