Lang lebe die Königin!

Juni 26, 2007 by  

ayaan2.jpgDie Schriftstellerin Ayaan Hirsi Ali (Foto), gebürtige Somalierin und niederländische Ex-Politikerin, vertritt auf welt online die Auffassung, dass der Westen von den Muslimen eine Entschuldigung für deren Kritik am Ritterschlag für Salman Rushdie fordern müssen. Die Autorin: “Stellen Sie sich einen Haufen Engländer vor, der mit Mohammed-Puppen, Koran-Ausgaben, Modellen der Kaaba in Mekka und saudischen Flaggen durch Londons Straßen zieht. Stellen Sie sich vor, sie entfachten ein Feuer, schleuderten alle Mitbringsel Stück für Stück hinein und riefen jedes Mal, wenn die Flammen aufloderten: “Lang lebe die Königin!” Weiter bei welt online.

Kommentare