“Die Kanzlerin führt die CDU in den Niedergang”

August 17, 2007 by  

schoenbohm.jpg

Wulf Schönbohm 

Politologe Wulf Schönbohm, von 1968 bis 1978 Mitglied der Programmkommissionen der CDU und von 1983 bis 1989 Leiter der Grundsatz- und Planungsabteilung in der CDU-Geschäftsstelle, geht mit Angela Merkel ins Gericht. Auf Weltdebatte (welt.de) wirft er der Kanzlerin vor, keine Spurtreue zu halten und das Profil der CDU zu verwässern. Jüngstes Beispiel dafür sei die gemeinsame Reise mit Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) nach Grönland, bei der sie im roten Anorak grüne Positionen vertrat. Schönbohm hat gute Argumente.

Kommentare