Bei Laudatio für Angela Merkel: Wolf Biermann über “kleinen Zar” Putin und “kleinen Hitler” Ahmadinedschad

November 8, 2007 by  

biermann2.jpg

Laudierte Merkel: Wolf Biermann – Foto: ddp

Eine höchst bemerkenswerte Laudatio hielt Künstler Wolf Biermann anlässlich der Verleihung der Leo Baeck-Medaille an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Er erwies ihr höchsten Respekt, bezeichnete sie aber dennoch respektlos als “promovierte FDJlerin”. “Gasmann Schröders lupenreinen Demokraten” Wladimir Putin nannte er einen “kleinen Zar”, der mit dem “kleinen Hitler”, Irans Mahmoud Ahmadinedschad, paktiere.

Und Biermann, einst von der DDR folgenreich ausgebürgert, stellte Fragen: Warum der Judenhass in Europa, warum der “hysterische Hass gegen die USA”. Da bewies ein kluger Kopf, dass bei Intellektuellen der gesunde Menschenverstand durchaus nicht ausgestorben ist und zeigte Kante statt in politisch-korrektes Dummsprech zu verfallen. WeltOnline hat die Laudatio dokumentiert. Bitte lesen!

Kommentare