Linksextremismus ein Kavaliersdelikt?

Dezember 6, 2007 by  

baer.jpg

Dorothea Bär (Foto) ist CSU-Bundestagsabgeordnete und sie stellt kluge Fragen – wie diese in der FAZ: “Ist Rechtsextremismus eine Todsünde und Linksextremismus ein Kavaliersdelikt?”.

Die junge Politikerin hebt ab auf die soeben (unter Druck beendete) Mitgliedschaft der neuen Juso-Chefin Franziska Drohsel in der linksextremen “Roten Hilfe“.

Was wäre passiert, wenn, sagen wir mal, der neue Junge Union-Chef Mitglied einer rechtsextremen Organisation gewesen wäre?

Hätte er sich bei der JU halten können? Sicher nicht. Es ist eine der Gelegenheiten in dieser Republik, bei denen mit zweierlei Maß gemessen wird.

Entdeckt bei kewil.

Kommentare