Wütende Demonstration in Belgrad

Februar 22, 2008 by  

belgrad.jpg

Feuer, “Serbien, Serbien”-Rufe – rund 200.000 Menschen demonstrierten in Belgrad – Fotos: Reuters
belgrad1.jpg

So wie die Unabhängigkeit Kosovos nahezu ausschließlich von Männern gefeiert wurde, sah man auch in Belgrad nur Männer auf den Straßen
Die wütenden Proteste in Belgrad gegen die einseitig erklärte Abspaltung des Kosovo brachte rund 200.000 Menschen auf die Straßen der serbischen Hauptstadt.

Die US-Botschaft wurde angezündet, die deutsche und weitere Botschaften mit Steinen beworfen, Autos gingen in Flammen auf, ein Mensch starb. Die UN legte scharfen Protest ein. Die Aufruhr wird weitergehen.

Bericht auf Spiegel Online.

Kommentare