Franzosen sperren viele Moslems ein

Mai 1, 2008 by  

Etwa 12 % der in Frankreich lebenden Menschen sind Moslems. Doch rund 70 % der in unserem Nachbarland einsitzenden Häftlinge sind Muslime, wundert sich die Washington Post. Entdeckt auf PI.

Kommentare

One Response to “Franzosen sperren viele Moslems ein”

  1. ExMuslim on Mai 2nd, 2008 16:10

    Wen wundert’s – manche Diener Allahs geben halt nichts auf die Gesetze der “Ungläubigen”. Und als Belohnung dafür bekommen sie im Gefängnis ggf. Extrawürste (garantiert schweinefleischfrei, versteht sich)- und vielleicht sogar Bin Ladens Bettlektüre (auch Koran genannt) in der Knastbibliothek noch dazu! Und so hat sich so mancher in der Haft erst richtig radikalisiert – siehe dazu z.B.

    http://islam-deutschland.info/forum/viewtopic.php?t=52&postdays=0&postorder=asc&start=0&sid=774fc4918722d8eed1935e60bed5d1ec