Brigitte Bardot verurteilt wegen Volksverhetzung

Juni 3, 2008 by  

brigitte-bardot.jpg

Verurteilt: Tierschützerin BB 

Das einstige Sex-Symbol Brigitte Bardot (73), heute aktive Tierschützerin, ist wegen Aufrufs zum Rassenhass zu einer Geldstrafe von 15.000 Euro verurteilt worden.

Ihr Vergehen: Sie hatte sich vor zwei Jahren in einem Brief an Nicolas Sarkozy, damals Innenminister, gegen das Schächten von Schafen ausgesprochen und geschrieben:

“Ich bin es leid, von dieser ganzen Bevölkerung an der Nase herumgeführt zu werden, die uns ihre Gebräuche aufzwingt.”

EU 2008: Die Diktatur der Political Correctness herrscht: Die einen dürfen immer mehr, die anderen immer weniger. Hier Spiegel Online dazu.

Kommentare