Geburtstag: 20 Jahre Marcellino’s – Metropolen-Bewohner haben in dieser Zeit Restaurant-Budget vervierfacht

September 12, 2008 by  

Dieter Mueller Portrait.JPGHorst Lichter Portrait.jpg

Zu Gast bei Marcellino Hudalla: Dieter Müller (Schlosshotel Lerbach, Bergisch-Gladbach), TV-Koch Horst Lichter

Marcellino Hudalla, Verleger der kleinen “Marcellino’s“-Restaurantführer, der auflagenstärksten Restaurant-Reports in Deutschland, feiert Jubiläum: Die gelben Gastro-Navis mit der Philosophie  „Gäste sagen wie es wirklich ist“ werden 20 Jahre alt. Marcellino lädt aus dem Anlass zu sechs Medien- und Fach-Events zum Thema: „Gastro-Kritik – Segen oder Fluch“. Startschuss ist auf der Düsseldorfer Fachmesse hogatec am 30. September. Auf dem Stand von Metro Cash & Carry diskutiert Marcellino das Thema mit Fernsehkoch Horst Lichter, der Hauptgeschäftsführerin des Dehoga Ingrid Hartges und Sternekoch Dieter Müller (Schlosshotel Lerbach).

MH-Foto.jpgI

Marcellino Hudalla 

Interessant, wie sich die Ausgeh-Gewohnheiten der Deutschen in den 20 Jahren entwickelt haben. Im Jahr 1988 gaben Einwohner deutscher Metropolen nach Marcellino’s-Statistiken im Durchschnitt monatlich DM 15,33 (€ 7,84) in Restaurants aus, heute sind es € 31,36, was in DM einer Summe von 61,33 entspräche.

Kommentare