Krise? Welche Krise? DMT prophezeit Shopping-Boom

Oktober 28, 2008 by  

Krise hin, Krise her – die Düsseldorfer Marketing & Tourismus GmbH (DMT) sieht den Einzelhandel blühen! Laut “Nordrhein-Westfalen-Tourismus” erklärte Eva-Maria Illigen-Günther vom DMT: “Der Düsseldorfer Shopping-Boom gibt uns für das Weihnachtsgeschäft volle Power.”

Rechtzeitig zum Weihnachts-Shopping biete Düsseldorf viele neue Attraktionen, so die DMT. Die Marketing- und Tourismus-Werber jubeln über “rund 150 neue Geschäfte mit zusammen über 30.000 Quadratmetern Verkaufsfläche rund um die Kö”.

Leseratten hätten seit September in der größten Buchhandlung Deutschlands die Wahl zwischen 300.000 Werken. Dazu bereichertenn zahlreiche neue Luxus-Boutiquen bekannter Designer und ein Geschäft eines weltbekannten Juweliers aus New York (ob “Tiffany” -Foto – gemeint ist?) das Einkaufsangebot. Hinzugekommen sei auch ein “Shopping-Center auf drei Etagen”, womit wohl die Bilker Arcaden angesprochen sind.
Dr. Eva-Maria Illigen-Günther: “Wir erwarten mit sieben Millionen Besuchern einen Ansturm an Einkaufstouristen aus ganz Europa.” Der Düsseldorfer Einzelhandel erwirtschaftete im letzten Jahr über vier Milliarden Euro Umsatz.  Damit liegt die NRW-Landeshauptstadt bundesweit mit an der Spitze.

Kommentare