Ludwig Erhard: Wer schenkt Angela Merkel dieses Bild? Er hängt bei Kunstberaterin Anna Troner “überm Sofa”

Dezember 1, 2008 by  

“Wohlstand für Alle” – das war sein Credo – Ludwig Erhard gilt als Aufschwung-Kanzler, Volker Hildebrandt malte ihn für die Ausstellung im Düsseldorfer Stilwerk

Volker Hildebrandt, Konzept- und Medienkünstler, hatte das Gespür für den Zeitgeist. Für “Übers Sofa”, die aktuelle Top-Ausstellung von Zeitgenossen von Kunstberaterin Anna Troner (Troner Art Consulting / Foto) im Stilwerk konterkarierte Hildebrandt zwei Männer. Der eine, Ludwig Erhard, steht für den Aufschwung und den Wohlstand, der zweite, Josef Ackermann, für den Kapitalismus bzw. für die Gewinnoptimierung genannte Gier.

Irgend jemand sollte dieses Bild (9.000 Euro) kaufen und Angela Merkel schenken. Vielleicht hängt sie es sich im Kanzleramt übers Sofa – es könnte ja durchaus positiven Einfluss haben.

Noch hängt Erhard mit Ackermann in Anna Troners Galerie über dem Kultsofa von Bretz (Stilwerk) – ein Blickfang für eine umfassende Ausstellung, zu deren Vernissage rund 500 Besucher kamen. Die Schau, bis Mitte Januar zu sehen, zeigt Felix Droese, Thomas Schönauer, Ulrike Arnold, Jürgen Freund, Lothar Guderian, Stefan Lindauer, Walter Grasnick, Robert Kabas, Kurt Ehm/Konstantin Lange, Tina Juretzek und Michael Burges.

Fatales Foto: Vor Gericht zeigt Josef Ackermann das “Victory”-Zeichen – beide Gemälde: Volker Hildebrandt


Kommentare