“Regenbogenland”: Astrid Elbers trifft Ann-Kathrin Kramer

Dezember 3, 2008 by  

Die neue Schirmherrin Astrid Elbers mit Norbert D. Hüsson, Vorsitzender des Fördervereins (links) und dessen Stellvertreter, CDU-Ratsherr Gunther Philipps

Am kommenden Montag empfängt die neue Schirmherrin des Kinderhospizes “Regenbogenland”, OB-Ehefrau Astrid Elbers, die Botschafterin der Bundesstiftung Kinderhospiz, Ann-Kathrin Kramer im “Regenbogenland”.

Über den Besuch des sympathischen TV-Stars (“Commissario Laurenti” / “Tatort”) freuen sich mit ihr Melanie van Dijk, Leiterin der Familien- und Trauerbegleitung des Hauses, und Sabine Kraft, Vorstand der Bundesstiftung Kinderhospiz.

Die Schauspielerin will das Düsseldorfer Projekt, für das Astrid Elbers im letzten Monat die Schirmherrschaft übernahm, unterstützen. Nach einem Pressegespräch will sie sich noch Zeit nehmen, um sowohl mit erkrankten als auch mit gesunden Geschwisterkindern Engel für Weihnachten zu basteln und sich mit Betroffenen und Angehörigen unterhalten.

Kommentare

One Response to ““Regenbogenland”: Astrid Elbers trifft Ann-Kathrin Kramer”

  1. Kinderhospiz Regenbogenland: Mit Presse und Klinik gefüllt - Intensivkind on Dezember 15th, 2008 13:09

    […] sondern mit dabei war Frau Kraft, Vorsitzende der Bundesstiftung Kinderhospiz, und die regionalen „Spitzen“ des Kinderhospizes und dessen […]