“Hier ist viel Duft in der Luft” – Frank Schnitzler holt Hennessy-Spross Kilian exklusiv an die Kö

Dezember 18, 2008 by  

Kilian Hennessy, Frank Schnitzler – exklusiver Besuch an der Königsallee

Frank Schnitzler, Düsseldorfs Herr der Düfte, hat offiziell mit dem neuen Laden nichts zu tun: Seine Mitarbeit bei Douglas seit dem Verkauf seiner Parfümerien an den Hagener Konzern steht dem entgegen. Deshalb führt der Engländer Richard Hardcastle das Geschäft “Beauty Affair” im Kö-Center. Mit Champagner und feinen Canapées feierte Hardcastle jetzt mit Schnitzler und geladenen Gästen eine besondere Premiere in dem Shop, der bereits vor einem halben Jahr geöffnet hatte. Kilian Hennessy, Spross der Cognac-und Luxus-Dynastie (LVMH) , präsentierte bei uns an der Kö – “nirgendwo sonst in Deutschland” – seine neue Parfumserie.

Der erfahrene Parfumeur zählte dem Publikum auf, bei wem er bislang tätig war – u.a. bei Paco Rabanne, Gucci, L’Oreal und Giorgio Armani. Darauf eine staunende Dame: “Wie alt sind Sie denn eigentlich?”. Der gutaussehende Franzose verriet dem kleinen Kreis der Gäste, dass jährlich 1200 neue Parfums auf den Markt kommen. Schon früh habe er gelernt, dass ein Parfum-Name kurz zu sein habe. Dagegen verstößt er bewußt: mit blumigen Namen wie “Liaisons Dangereuses by Kilian typical me, mit “A Taste of Heaven by Kilian” – absinthe verte oder etwa mit “Straight to Heaven by Kilian” white cristal. Die Antwort auf die Frage einer Dame, mit wem er denn in den Himmel fliegen möchte, mit einer Frau oder einem Mann, blieb er lächelnd schuldig. Eine Erkenntnis gab der Pariser dem Publikum auch noch mit: “Bei Düften gibt es kein falsch oder richtig.”

Kilian setzt auf Luxus: Das Kistchen, in dem sein Parfum auf schwarzem Satin ruht, ist made in Asia, siebenmal lackiert, auch anderweitig  verwendbar, der Flakon wieder auffüllbar. Und wer mag, kann ein Einliter-Fässchen dazu kaufen. Nachhaltigkeit feiert Einzug in die Luxuswelt :-).

Eine Dame, offensichtlich leicht schwindelig in Anbetracht der olfaktorischen Orgie der Genussriecher: “Hier liegt viel Duft in der Luft”.

Unter den 80 geladenen Gästen: Alt-Modezar Hanns Friedrichs, Eventmanager Jens Knör mit seiner alten und neuen Liebe, Ex-Venetia Daggi Müller-Klug (gemeinsamer Jahresendurlaub in Dubai), Nationalbank-Chef Thomas Jakoby, Julia Kruse (Shiseido) und Nicola Noack (L’Oreal).

Hanns Friedrichs, Frank Schnitzler

Luxusschnüffler: Gäste bei Richard Hardcastle an der Kö

Das Objekt der Begierde: Parfum Kilian

Kommentare