SIGNA verkauft “grüne” Deloitte-Zentrale an Allianz

Juli 9, 2010 by  

Es heißt “Spherion” und ist eines der spektakulärsten Düsseldorfer Gebäude. Jetzt hat die Zentrale der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche für rund 100 Mio. Euro den Besitzer gewechselt. Die Düsseldorfer Signa Property Funds verkaufte das 28.000 qm-Gebäude zu einem nicht genannten Preis an die Allianz Real Estate. Das “Spherion” an der Schwannstraße gilt als umweltfreundliches  “Green Building”. Jones Lang LaSalle hatte den Deal initiiert.

Kommentare