Ein Garten zur Miete

Januar 10, 2011 by  

Düsseldorfer Familien und natürlich auch naturbegeisterte Singles können sich dank einer pfiffigen Geschäftsidee jetzt an einem “eigenen” Garten erfreuen, auch wenn er nur gemietet ist. Interessierte Hobbygärtner übernehmen zum Beispiel einen 45 qm großen Garten, der bereits mit über 20 verschiedenen Gemüsesorten bepflanzt ist.  Zum Gärtnern muss man nicht einmal einen Spaten oder ähnliches mitbringen, denn Gartengeräte und Wasser werden gestellt. Mehr Infos gibt es hier auf  www.meine-ernte.de.

Die nächste Infoveranstaltung mit dem Düsseldorfer Landwirt Willi Andree findet am 3. Februar, 19 Uhr, in der Gaststätte “Am Kapellchen”, Auf den Steinen 2, in Volmerswerth statt. Die Jahresmiete für den 45 qm-Garten kostet 179 Euro, die Miete für einen Familiengarten (85 qm) kostet 329 Euro.

Kommentare