Beispiele für vorzüglichen Service in Düsseldorf

Januar 3, 2013 by  

Wenn man außergewöhnlich gute Erfahrungen macht, sollte man sie weitergeben. Also:

  • Im Frischecenter Zurheide, wohl zu Recht für sein Käseangebot als “beste Käsetheke Deutschlands” ausgezeichnet, viel Käse gekauft. Einer davon, ein abgepackter “Franzose”, war überlagert und nur schwer genießbar, das kommt in den besten Häusern vor. Ohne viel Aufhebens habe ich das eine Woche später, bei erneutem Einkauf, dem freundlichen jungen Mann an der Käsetheke erzählt – und ohne dass ich dies gefordert hätte,  ohne Berechnung einen neuen Käse im Wert von immerhin sechs Euro erhalten.
  • In der Drogeriekette Rossmann fiel meiner Frau erst einen Tag nach Einkauf per Zufall auf, dass ihr statt einer zwei Packungen Babynahrung berechnet worden sind. Die Reklamation hatte dennoch Erfolg, es gab sogar das Geld zurück. Grund für die Fehlbuchung: Eine neue Kassiererin hatte sich vertan. Rossmann hat sich zudem noch entschuldigt. Rechtsanspruch auf Erstattung bestand natürlich nicht, der Kunde ist verpflichtet, die Rechnung an der Kasse zu prüfen.
  •  Eine Shopping-Erfahrung, im Netz entdeckt, betrifft Düsseldorfs wohl feinsten Anbieter von Herrenkleidung, die Firma Schlichtmann an der Kö.
  • Für Autofahrer möchte ich zwei Tipps hinzufügen:  Die Firma Kornwebel in der Talstraße (Friedrichstadt) – Parkhaus, Tankstelle, Wagenwäsche, Kfz-Service – und die Kornwebel Tankstelle am Wehrhahn bietet exzellenten Service.
  • Für weitergehende Dienstleistungen rund ums Auto vertraue ich auf Gerd Zschoche und sein Team an der ARAL-Tankstelle Ahnfeldstraße. Spitzenjungs, machen alles, z.B. auch eine komplizierte Kühlerreparatur am Oldtimer.

Haben Sie weitere Tipps? Einfach posten!

 

Kommentare