JU erfreut über neue Turnhalle für Lessing-Gymnasium

Februar 4, 2014 by  

 

 Die Junge Union lobt die Stadt Düsseldorf für die Freigabe des Neubaus der Turnhalle am Lessing-Gymnasium in Oberbilk. “Die Investitionen von rund 7,5 Millionen Euro in die NRW-Sportschule sind ein weiterer Beleg für die erfolgreiche Politik in Düsseldorf”, sagt Peter Blumenrath, Vorsitzender der Jungen Union Düsseldorf.  Die “solide Finanzpolitik und damit die Schuldenfreiheit” der Stadt ermöglichten es den Schülern am Lessing-Gymnasium, demnächst in drei Mehrzweckbereichen in einer neuen Turnhalle zu trainieren.

Kommentare