News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 27, 2015 by  

rathauswappen++ Am Samstag stehen zwei Bahnhöfe der Wehrhahn-Linie für Publikum offen ++

Stationen an der Schadowstraße und am Kirchplatz können besichtigt werden/Zugang nicht barrierefrei Einen ersten Eindruck von der neuen Wehrhahn-Linie bietet die Stadt Düsseldorf der Öffentlichkeit Weiter

++ 125 neue Bäume für Düsseldorf ++

Allianz Umweltstiftung spendet 125.000 Euro für neue Bäume/ Nun bereits mehr als 3 Million Euro Gesamtspenden Aus Anlass des 125-jährigen Bestehens des Versicherungsunternehmens “Allianz” hat die Weiter

++ Praktikanten unterstützen ++

Industrie-Club e.V. finanziert drei Stellen für ein halbes Jahr Die Vielzahl der Flüchtlinge, die derzeit in der Bundesrepublik Schutz suchen, stellt die Stadt Düsseldorf vor große Herausforderungen  Weiter

++ Masterplan Industrie: Mit Dynamik in die Zukunft ++

OB Geisel und IHK-Präsident Lehner ziehen positive Jahresbilanz/ Aktionsfelder werden geschärft/Digitalisierung im Fokus  Mit großer Dynamik, geschärften Aktionsfeldern und verstärkten Kooperationen  Weiter

++ Seminar für junge Musiker ++

Der Verband unabhängiger Musikunternehmen und die Landeshauptstadt Düsseldorf laden alle interessierten jungen Musiker herzlich ein zum Workshop “Lizenzen, Prozente und schnelles Geld? Faire Weiter

++ Heerdt: Fachfirma untersucht  Verdachtspunkte auf Bombenblindgänger ++

Auf einer Baufläche in Heerdt wird am Montag, 30. November, nach Kampfmitteln gesucht/Bei Bombenfund Entschärfung nötig Bei Luftbild-Routineauswertung durch den Kampfmittelbeseitigungs-dienst im Weiter

++Bränden in der Weihnachtszeit vorbeugen! ++

Jedes Jahr kommt es in der Adventszeit, nach Weihnachten und rund um den Jahreswechsel laut Feuerwehr zu Bränden, die durch sorglosen Umgang mit Adventsgestecken, Christbaumkerzen und Fondues Weiter

++ Martin-Luther-Platz: Baum muss weichen ++

Mitten in der Baustelle am Martin-Luther-Platz steht ein Götterbaum (Ailanthus), der während des Pfingststurms Ela im vergangenen Jahr schweren Schaden genommen hat. In der kommenden ersten Weiter

++ “In jenen albtraumhaften Tagen” ++

Lesung mit Schauspieler Bernt Hahn in der Mahn- und Gedenkstätte Das Getto von ??ód?? war das größte Getto im annektierten Teil des 1939 besetzten Polen. Rund 200.000 jüdische Männer, Frauen und  Weiter

++ Führung: Der Rhein als Arbeitsplatz ++

Das SchifffahrtMuseum im Schlossturm, Burgplatz 30, veranstaltet am Sonntag, 29. November, 15 Uhr, eine Führung zum Thema “Der Rhein als Arbeitsplatz”. Der Rhein war und ist eine der bedeutendsten  Weiter

++ Skizzen, Jan Wellem und Yoga ++

Das Stadtmuseum, Berger Allee 2, hat in den kommenden Tagen folgende Veranstaltungen im Programm:   Samstag, 28. November, 11 bis 15 Uhr Das Stadtmuseum und der Bund Deutscher Architekten (BDA) Weiter

++ Bericht zum Projekt “Schoko Fair” und  der Neubau von Jugendfreizeiteinrichtungen ++

Der Jugendrat kommt am Donnerstag, 3. Dezember, im  Rathaus, Marktplatz 2, zu seiner Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Bericht zum Projekt “Schoko Fair” der  Weiter

Kommentare