Gute Entscheidung: Geisel holt Profi an die Spitze der DMT – Chance auf besseres Marketing der Stadt

Dezember 14, 2015 by  

OB Thomas Geisel holt einen Profi an die Spitze der für die Vermarktung unserer Stadt verantwortlichen Agentur DMT: Frank Schrader wird zum 1. Januar als Geschäftsführer das Ruder übernehmen. Schrader kommt von Düsseldorfs größter Werbeagentur Grey (berufliche Vita weiter unten). Hier die offzielle Presseinfo der Stadt Düsseldorf dazu.

Für die geplante Neuausrichtung des Düsseldorfer Stadtmarketings sind die Weichen gestellt. Am Montag beschloss die Gesellschafterversammlung der Düsseldorf Marketing & Tourismus (DMT) den Verkauf ihrer Anteile an der bisherigen “sportAgentur GmbH” an die Landeshauptstadt Düsseldorf. Diese soll nach Eintrag in das Handelsregister unter dem neuen Namen “Marketing Düsseldorf GmbH” und Konstituierung ihrer Gremien zukünftig als Dachmarken-Holding fungieren. “Damit stellen wir das Stadtmarketing neu auf. Die Marketing Düsseldorf-Holding wird die Führung bei der Entwicklung der ‘Düsseldorfer Marken’ und der Umsetzung eines einheitlichen Stadtmarketings übernehmen”, so Oberbürgermeister Thomas Geisel. Zudem beschloss die Gesellschafterversammlung der DMT einstimmig (nach einstimmiger Empfehlung des Aufsichtsrates), Frank Schrader zum 1. Januar 2016 zum Geschäftsführer der DMT zu berufen. Schrader, geboren am 27. August 1958 in Duisburg, ist seit 13 Jahren in führenden Positionen in der Düsseldorfer Agentur GREY tätig, seit 2010 leitete er die Tochteragentur GRAMM und war seit 2014 zusätzlich Vorstandsmitglied (COO) der GREY-Agenturholding. Oberbürgermeister Thomas Geisel: “Ich freue mich sehr, dass wir für den Neustart im Stadtmarketing einen so erfahrenen und anerkannten Fachmann gewinnen konnten und bin mir sicher, dass Frank Schrader ein überzeugendes Marketingkonzept entwickeln wird, mit dem wir – 2 – Frank Schrader wird Geschäftsführer der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH Düsseldorf als Metropole mit Strahlkraft im In- und Ausland präsentieren können.” Frank Schrader: “Die vielen Analysen zeigen, dass Düsseldorf viele Stärken hat – aber es nimmt außerhalb der Stadt kaum jemand wahr. Deshalb freue ich mich darauf, gemeinsam mit weiteren kreativen Köpfen und Akteuren, ein Marketingkonzept zu erstellen, das nicht mehr nur zeigt, was wir tun – sondern wie wir es tun. Tatsache ist: Zur Zeit verkaufen wir uns unter Wert.” Frank Schrader ist zum 1. Januar 2016 berufen.

Dr. Eva-Maria IlligenGünther bleibt bis auf Weiteres ebenfalls Geschäftsführerin der DMT.

 

Werdegang Frank Schrader: Geboren am 27. August 1958 in Duisburg, aufgewachsen in Dinslaken. 1984 Abschluss Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Passau. 1985 – 1988 Vorstandsassistent Vertrieb und Marketing bei HELLA (Kfz-Beleuchtung/Elektronik); 1989 – 1996 Director Client Services bei GREY Düsseldorf; 1997 – 2000 Alleiniger Geschäftsführer bei Mannesmann Werbegesellschaft / MWG; 2001 Interimsgeschäftsführer bei der Überführung der MWG in die Publicis Gruppe; seit 2002 Geschäftsführung bei GREY mit folgenden Stationen: 2002 Grey Unit KW 43 BRANDDESIGN AND STRATEGY; 2006 GREY Düsseldorf – verantwortlich für Neugeschäftsakquisition und Business Development; 2010 Full-Service-Tochteragentur GRAMM; 2014 Zusätzliche Übernahme der COO-Funktion in der Agenturholding GREY Germany

Kommentare