Passagierrekord: Düsseldorfer Airport knackt die 22 Millionen-Grenze – fast 700.000 fliegen über Weihnachten

Dezember 14, 2015 by  

22-millionster Passagier

Dr. Ludger Dohm, Sprecher der Flughafengeschäftsführung, (rechts) und Günter Mertens, Assistant Sales Manager der Cathay Pacific, (links) begrüßten den Niederländer Maurice Felen, 22-millionster Fluggast dieses Jahres in Düsseldorf

 

Der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens wird am Jahresende auf das erfolgreichste Verkehrsjahr seiner Geschichte zurückblicken können. Noch nie wollten so viele Menschen ab Düsseldorf starten und landen:  Dr. Ludger Dohm, Sprecher der Flughafengeschäftsführung, begrüßte heute den 22-millionsten Fluggast dieses Jahres, einen Niederländer. Maurice Felen wohnt in Hongkong, ist Geschäftsmann und hatte beruflich in NRW zu tun. Heute Vormittag checkte der 49-Jährige für den Direktflug CX376 mit Cathay Pacific Airways nach Hongkong ein. Dr. Ludger Dohm überreichte ihm einen Gutschein für zwei Personen für eine VIP-Abfertigung in Düsseldorf. Die Kosten für seinen nächsten Flug mit einer Begleitung in der Premium Economy Class von Hongkong nach Düsseldorf übernimmt die Fluggesellschaft.

„Dies ist ein bedeutender Moment für den Düsseldorfer Airport”, freute sich Flughafenchef Dohm.  Auch in diesem Jahr habe der Flughafen gemeinsam mit den Airline-Partnern “viel Engagement in die Entwicklung neuer Strecken und modernerer Maschinen zur Stärkung des Standorts Rhein-Ruhr investiert”.In den diesjährigen Weihnachtsferien vom Dienstag, 22. Dezember, bis einschließlich Mittwoch, 6. Januar, erwartet NRWs größter Airport rund 688.000 Passagiere. Die Fluggesellschaften haben in den Urlaubswochen etwa 6.000 Starts und Landungen in Düsseldorf geplant. Spitzentag der Ferien wird laut Prognose der Sonntag, 3. Januar, mit rund 52.500 Fluggästen und 405 Starts und Landungen.

Kommentare