„The Buggs Christmas Concert“ zugunsten der ARCHE

Dezember 15, 2016 by  

Eine junge Nachwuchsband engagiert sich für sozial benachteiligte Kinder in Düsseldorf. Am Sonntag, dem 18.12., 17.00 Uhr, gibt die Band The Buggs ein Benefiz Konzert, dessen Erlös komplett an die Arche Düsseldorf geht. Ermöglicht haben dies das Areal Böhler, BROICHCATERING & LOCATIONS und die STIFTUNG DÜSSELDORFER KINDERTRÄUME, die die komplette Location inklusive Technik, Verpflegung und Betreuung kostenlos zur Verfügung stellen.

Maike Deckert, Leiterin der Arche Düsseldorf, ist überwältigt von dem Engagement aller Beteiligten –  “das ist für die Arche Kinder das größte Weihnachtsgeschenk, Menschen die sie wertschätzen.“ Der Eintritt beträgt 5,00 Euro. Spenden für Getränke und Essen sind willkommen.

„Die Ache macht Kinder stark fürs Leben!“ Unter diesem Motto engagiert sich die ARCHE Düsseldorf für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Sie bietet seit 2009 eine verlässliche Anlaufstelle. Die Kinder erhalten hier täglich ein kostenloses warmes Mittagessen, Hilfe bei den Hausaufgaben und Angebote zu sinnvoller Freizeitgestaltung. Daneben leistet die ARCHE auch Hilfe und Beratung für Eltern, um Familien in ihrer Alltagsbewältigung zu unterstützen. Die Arche finanziert sich fast ausschließlich aus Spenden.

Die Band The Buggs: 2 Gitarristen – Victor-Rémi Kohmann und Karsten Wegner, der Schlagzeuger Juliusz Konieczny, der Bassist Kacper Sciechowski und der Trompeter und Hammondspieler Jasper Möslein.

Musikrichtung ist Rock/Indie-Rock. Die Band steht bei der Plattenfirma: „Drumming Monkeys“, Label des  Toten Hosen Schlagzeugers Ritchie, unter Vertrag und hat sich bei zahlreichen Contest bis ins Finale gespielt: Newcomercontest im Akkihaus und im Zakk, 2. Platz Düsseldorfer-Contest „City-Beats”, “Emergenza“, SPH, Toys2Masters und Schooljam.

 

 

 

 

 

 

Kommentare