Paracelsus-Kliniken kooperieren mit Klüh Clinic Service

April 20, 2017 by  

 

Auch die Reinigung von Operationssälen gehört zum Leistungsportfolio des Düsseldorfer Unternehmens Klüh Clinic Service – Foto: Klüh

Zum 1. April 2017 startete eine Kooperation der Paracelsus-Kliniken mit dem Klüh Clinic Service an bundesweit neun Standorten, darunter auch die Paracelsus-Klinik in Düsseldorf; zwei weitere Standorte werden bis Oktober dieses Jahres hinzukommen. Der Service-Vertrag hat eine Laufzeit von sechs Jahren und umfasst Dienstleistungen wie die Unterhaltsreinigung, Bettenaufbereitung, OP-Reinigung und OP-Rufbereitschaft.

Dipl. Kfm. Peter Schnitzler, Geschäftsführer Paracelsus-Kliniken. zur Auftragsvergabe: „Gemeinsam mit unserem Institut für Krankenhaushygiene haben wir ein Soll-Konzept erstellt und Dienstleister gesucht, die unseren Ansprüchen gerecht werden. Klüh Clinic Service konnte sich in diesem Auswahlprozess gegen viele weitere Bewerber behaupten, weil das Unternehmen eine hohe Qualität bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit bietet.“

Klüh Clinic Service übernimmt bisher in dem Bereich tätiges Personal, weshalb Christian Wilms, Geschäftsführer Vertrieb Klüh Clinic Service, die Mitarbeiterintegration sowie Mitarbeiterschulung als “oberste Priorität” bezeichnet.

Als Fachunternehmen des Düsseldorfer Multidienstleisters Klüh ist der Clinic Service auf Dienstleistungen im Gesundheitssektor spezialisiert und erbringt seine Services bundesweit in einer Vielzahl von medizinisch- therapeutischen Einrichtungen.

Mit rund 40 Einrichtungen an insgesamt 23 Standorten zählen die inhabergeführten Paracelsus-Kliniken zu den großen privaten Klinikträgern in Deutschland. Die hervorragend ausgestatteten Akutkrankenhäuser und Rehakliniken genießen einen exzellenten Ruf. Laut aktuellem Focus-Business-Ranking gehört der Krankenhauskonzern zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland.

Über Klüh:

Die Klüh Service Management GmbH ist ein weltweit agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen und bietet gebündelte Services mit hoher Fertigungstiefe. Tätigkeitsfelder sind neben Cleaning, Klinik- Dienstleistungen, Catering, Gebäudemanagement, Security- und Personal-Services, sowie Airport-Dienst- leistungen. Das Unternehmen setzt mit rund 49.000 Mitarbeitern in acht Ländern über 770 Mio. Euro um (2016).

Kommentare