Das beste Dutzend Düsseldorfs – Nagaya doppelt vertreten

Januar 18, 2018 by  

So sieht Sushi made by Yoshizumi Nagaya aus – ein Kunstwerk – Foto: www.lust-auf-duesseldorf.de

Die Gerolsteiner Bestenliste 2018 ist da! Sie fasst auch in diesem Jahr zusammen, wie sich die Bewertungen der sieben großen bundesweiten Restaurantführer auf das Ranking der deutschen Spitzengastronomie auswirken. Dabei werden nicht allein die Top 100 unter den Restaurants gewählt, sondern alle professionell getesteten Gastronomien deutschlandweit. 

In Düsseldorf ist Altmeister Jean Claude Bourgueil mit seinem “Schiffchen” die Nr. 1, direkt gefolgt vom “Nagaya”, Deutschlands einzigem “Japaner” mit einem Michelin-Stern. Das “Yoshi bei Nagaya” ist gleichfalls im führenden Dutzend Düsseldorfs. Insofern ist Nagaya der Gewinner der Liste.

Hier Düsseldorfs Dutzend:

Platz 1: Im Schiffchen
Platz 2: Nagaya
Platz 3: Tafelspitz 1876
Platz 4: Berens am Kai
Platz 5: Agata’s
Platz 6: Dr. Kosch
Platz 7: Nenio
Platz 8: Nöthel’s
Platz 9: Phoenix Restaurant & Bar
Platz 10: Fritz’s Frau Franzi
Platz 11: Le Flair
Platz 12: Yoshi by Nagaya

Kommentare