News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 24, 2018 by  

  • Neugestaltung Konrad-Adenauer-Platz: Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse im Rathaus
    Wie der Konrad-Adenauer-Platz und das Bahnhofsumfeld in Zukunft aussehen können, zeigt eine Ausstellung, die bis Freitag, 4. Mai, 12 Uhr, im Rathausfoyer, Marktplatz 2, zu sehen ist. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat die Ausstellung am Dienstag, 24. April, offiziell eröffnet. weiter…

 

  • Sonderaktion des Ordnungsamtes: Falschparker gefährden Menschenleben
    Bei einer aktuellen Sonderkontrolle des Ordnungsamtes im Hinblick auf das Freihalten von Feuerwehrbewegungszonen wurden insgesamt 75 Verwarnungen ausgestellt. Vier falsch geparkte Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. weiter…

 

  • 34 erkrankte Bäume müssen auf dem Niederkasseler Deich gefällt werden
    Auf dem Niederkasseler Deich zwischen der Theodor-Heuss-Brücke und der Stadtgrenze Meerbusch müssen 34 Pappeln aus Gründen der Verkehrssicherung gefällt werden. Die Pappeln waren 2014 durch den Sturm “Ela” stark geschädigt worden. weiter…

  • Richtige Schulraumakustik für eine gute und gesunde Schule
    Die Veranstaltung “Richtige Schulraumakustik für eine gute und gesunde Schule” im Rahmen des Internationalen Tags gegen Lärm am Mittwoch, 25. April, ab 10 Uhr in Düsseldorf im Haus der Universität, Schadowplatz 14, beleuchtet die Auswirkungen eines hohen Lärmpegels auf Schüler und Lehrer. weiter…

 

  • Verlegung der kommunalen Erstaufnahme für Asylsuchende
    Das Amt für Migration und Integration verlegt die Unterbringung im Rahmen der kommunalen Erstaufnahme für Asylsuchende zum 1. Mai 2018 an den Nördlichen Zubringer 5 weiter…

 

  • Städtepartnerschaften im Zeichen von Laufen und Judo
    Am Wochenende werden in Düsseldorf wieder Läufer aus Chemnitz und Reading zum Metro Marathon erwartet. Zeitgleich zum Marathon nimmt der Judoclub 71 e. V. am internationalen Judoturnier “Spring Hopes” in Moskau teil. weiter…

 

  • OSD-Bürgersprechstunden in Eller und Oberkassel
    Gleich zwei Termine zu Bürgersprechstunden bietet der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Donnerstag, 19. April, an. weiter…

 

  • Aktionstage zur Kindertagespflege
    Am Montag und Dienstag, 7. und 8. Mai, finden Aktionstage zur Kindertagespflege in den Beratungsstellen der freien Träger statt, um gezielt über die Kindertagespflege zu informieren. weiter…

 

  • Sitzung der Bezirksvertretung 1
    Die Bezirksvertretung 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim) kommt am Freitag, 27. April, zur öffentlichen Sitzung zusammen. weiter…

 

  • Bezirksvertretung 8 tagt in Eller
    Die Bezirksvertretung 8 (Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach) trifft sich am Donnerstag, 26. April, 17 Uhr, im Rathaus Eller, Getrudisplatz 8, zur öffentlichen Sitzung. weiter…

 

  • Jugendrat tagt am 26. April
    Der Düsseldorfer Jugendrat, die Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen in Düsseldorf, kommt am Donnerstag, 26. April, 18 Uhr, im Rathaus, Sitzungssaal Marktplatz 2, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. weiter…

 

  • Bürgersprechstunde im Rathaus Benrath
    Dr. Karl-Heinz Graf, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 9 (Wersten, Himmelgeist, Itter, Holthausen, Reisholz, Hassels, Benrath, Urdenbach), lädt am Mittwoch, 2. Mai, 16.30 bis 18 Uhr, zur nächsten Bürgersprechstunde ein. weiter…

 

  • Vortrag: “Das Warschauer Getto. Alltag und Widerstand im Angesicht der Vernichtung”
    In ihrem Vortrag am Donnerstag, 26. April, 19 Uhr, in der Mahn- und Gedenkstätte, Mühlenstraße 29, berichtet die Historikerin Dr. Andrea Löw vom Aufstand und den Vorbereitungen dazu. weiter…

 

  • “Eintauchen in diese fremde Schönheit. Inspiration Orient bei Heinz Mack”
    Der Kunsthistoriker Dr. Stephan Geiger, der mit einer Arbeit über die Avantgardekunst der 1960er-Jahre promoviert wurde, ist mit dem Künstler Heinz Mack und seinem Werk seit vielen Jahren persönlich eng vertraut. weiter…

 

  • Künstleraustausch zwischen Düsseldorf und Ein Hod
    Myriam F. Levy lebt und arbeitet im Rahmen des Künstleraustausches zwischen Düsseldorf und Ein Hod im Gastatelier des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf. weiter…

 

  • “Ein ganz besonderes Tröpfchen”
    Das Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4, lädt am Mittwoch, 25. April, 15 Uhr, zu der Führung “Ein ganz besonderes Tröpfchen” ein. weiter…

 

  • Berühren und Studieren erlaubt
    Zu der Sonderausstellung “Die Geschichte der Kunstgießerei Schmäke” bietet das Stadtmuseum, Berger Allee 2, am Sonntag, 29. April, zwei Führungen, bei denen sowohl Berühren als auch Studieren erlaubt sind. weiter…

Kommentare