Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 26. April 2018

April 26, 2018 by  

BILD Düsseldorf: FEUERWEHR-AFFÄRE WEGEN DIESEM HAUSBOOT -Razzia und Ermittlungen – weil Käptn Marco O. sich zur Messe schleppen ließ

EXPRESS Düsseldorf:  19 STUNDEN AM TAG ZUR PROSTITUTION GEZWUNGEN – Junge Frauen aus Osteuropa wurden von vier Rumänen zum “Anschaffen” nach Düsseldorf gelockt

RHEINISCHE POST: VATER VON GETÖTETEM BABY FREIGESPROCHEN – Das Gericht hat Zweifel daran, dass der 34-Jährige seinen acht Monate alten Sohn zu Tode geschüttelt hat. Auch die Mutter hätte Motiv und Gelegenheit gehabt. Ermittlungen gegen die Frau waren eingestellt worden.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG DüsseldorfDIE UNI-KLINIK BEKOMMT DEN HEBAMMENMANGEL ZU SPÜREN – In einer Nachtschicht durfte die Feuerwehr keine Notfälle mehr einliefern. Neues Personal ist kaum zu finden.

Kommentare