Heute Opening des “neuen” Rosati unter Pino Fuscos Leitung

August 1, 2019 by  

So einladend präsentiert sich das “Rosati” in Golzheim, das jetzt “Pino” Fusco übernommen hat

“Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an…” Der Hit von Udo Jürgens passt: Der Düsseldorfer Erfolgsgastronom Pino Fusco wird in wenigen Wochen 66 Jahre alt – und startet noch mal durch.

Vor ziemlich genau einem Jahr hatte er bekannt gegeben, sich von seinen Restaurants “Rossini”, “La Piazzetta”, “Biblioteca! und “Positano” zu trennen, wobei die Tatsache, dass die Häuser ihm gehören, den Verkauf gewiss nicht vereinfacht hat.

Heute werden wir mal nachhören, wie es aussieht, denn heute gibt es im “Rosati” in Golzheim eine Neueröffnung eines eigentlich erst vor wenigen Jahren neu eröffneten Restaurants in einer Lindner-Immobilie. Das Haus hatte zuletzt der 1917 auf mysteriöse Weise verschwundene Santo Sabatini geführt. Jetzt hat Pino das Restaurant übernommen.

Ich bin auf das Opening heute gespannt, auf die Küche, auf mögliche Veränderungen und auf die Gäste, die man dann vielleicht auch öfter dort sehen wird.

Kommentare