Stadtsparkasse will klimaneutral operieren

Januar 4, 2021 by  

Die Zentrale der Stadtsparkasse Düsseldorf an der Berliner Allee

Die Stadtsparkasse Düsseldorf intensiviert ihre Aktivitäten für mehr Nachhaltigkeit und hält dies in einer Selbstverpflichtung fest, die sie im Dezember unterzeichnet hat. Darin verpflichtet sich die Sparkasse, ihren Geschäftsbetrieb bis 2035 CO2-neutral zu gestalten und Finanzierungen sowie Eigenanlagen auf Klimaziele auszurichten.

Darüber hinaus wird die Sparkasse ihre Kunden weiterhin aktiv dabei begleiten, eine klimafreundliche Wirtschaft aufzubauen. So wurde zum Beispiel kürzlich ein kostenloser Energiecheck eingeführt, mit dem Unternehmen schnell und einfach ermitteln können, wo bei ihnen Handlungsbedarf besteht.

Vorstandsvorsitzende Karin-Brigitte Göbel: “Wir sind seit geraumer Zeit dabei, unser Nachhaltigkeitsengagement  deutlich zu stärken und zudem nachvollziehbar und transparent zu machen. Unsere Kunden sollen wissen, dass sie bei ihrer Stadtsparkasse Düsseldorf nachhaltige Finanzierungsprodukte bekommen und dass auch die Sparkasse selbst immer nachhaltiger wird.“

Kommentare