“Düsseldorf International Johannes Rau” – Keine gute Idee

Dezember 14, 2015

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und unser OB, Thomas Geisel, wollen dem Düsseldorfer Airport den Namen des verstorbenen langjährigen Ministerpräsidenten und späteren Bundespräsidenten Johannes Rau geben. Hier die Pressemitteilung dazu.

Man kann über den SPD-Mann Johannes Rau viel Positives sagen. Seine Menschlichkeit war beeindruckend, fabelhaft sein Gedächtnis (oder sein Spickzettelsystem, je nachdem), das ihm erlaubte, sich an die Namen der Kinder und Hunde von Journalisten zu erinnern und interessiert nachzufragen. Rau war bibelfest, konnte großartig Witze erzählen, trank gern Pils und war ein exzellenter Skatspieler.

Als Ministerpräsident des Landes NRW hat Johannes Rau indes die Verschuldung um 300 % (!) gesteigert. Wahrlich keine Großtat. Als Bundespräsident blieb er eher blass und profillos.

Ich bin dagegen, den Düsseldorfer Airport nach ihm zu benennen. Erinnere mich allerdings, dass er auch eine Affinität zum Fliegen hatte (Per Hubschrauber nach Wuppertal, per “WestLB-Airlines” sonstwo hin).

Ja zu “Heinrich Heine Airport”, das würde mir gefallen. Oder wir lassen’s so wie es ist. Auch gut.

Umfrage weltweit: Düsseldorfer Airport ist der beliebteste Airport 2014

Februar 24, 2015

Nah an der City, effizient und sauber: Düsseldorf International Airport – Foto: Flughafen Düsseldorf

Der Düsseldorfer Airport wurde von den Kunden des renommierten Online-Reiseportals eDreams zum beliebtesten Flughafen der Welt gewählt. Ausschlaggebend für das tolle Abschneiden im „Airport Ranking 2014“ waren vor allem die angenehme Atmosphäre, die gute Verkehrsanbindung, die Sauberkeit des Flughafens und die Effizienz der organisatorischen Abläufe. Den zweiten Platz belegt der San Francisco International Airport. Der Flughafen Stockholm-Arlanda liegt in der Gunst der Reisenden auf Rang drei. In der Kategorie „Restaurant“ erhielt Deutschlands drittgrößter Flughafen, der 2014 mit 21,8 Millionen Fluggästen einen neuen Passagierrekord verzeichnete, zudem die Silbermedaille.      [Read more]

Düsseldorf Airport erwartet in den Herbstferien über 1,2 Millionen Passagiere

September 30, 2014

Sie tauschen die kühler werdenden Tage gegen warme Sonnenstrahlen und das bunter werdende Laub gegen Palmen – viele Urlauber zieht es auch in diesem Jahr während der Herbstferien wieder in die Ferne. Der Düsseldorf Airport erwartet von Freitag, 3. Oktober, bis Sonntag, 19. Oktober, über 1,2 Millionen Passagiere. Diese Prognosezahl liegt mit elf Prozent über dem Ergebnis der Herbstferien 2013. In diesem Jahr sind die Herbstferien so früh, dass sie noch komplett in den Sommerflugplan fallen, der generell etwas mehr Angebote bereithält, als dies im Winter der Fall ist. Die Fluggesellschaften in Düsseldorf haben für die Ferienzeit rund 10.400 Starts und Landungen angemeldet und liegen damit vier Prozent über dem Niveau des Vorjahreszeitraums. [Read more]

Airport Düsseldorf rüstet sich für Superflieger A380

September 11, 2014

Fünf Millionen Euro investiert der Flughafen, um Voraussetzungen für den Airbus A 380 zu schaffen

Der Düsseldorfer Flughafen bereitet sich auf den Airbus A380 vor. Am Flugsteig C entsteht zurzeit ein neuer Verbindungsanbau mit drei beweglichen Fluggastbrücken, über die die Passagiere des Superjumbos in  in Zukunft komfortabel, schnell und sicher ein- und aussteigen können. Mit zwei Spezialkränen wurde die Hauptstahlkonstruktion der neuen Brücke  angehoben und anschließend an Position C02 am Flugsteig C angebracht. Das rund 55 Tonnen schwere, etwa sieben Meter breite, sieben Meter hohe und rund 26 Meter lange Bauteil der Brücke wurde zuvor auf dem Vorfeld montiert. Im Rahmen der Tiefbauarbeiten mussten davor die einzelnen Fundamente für die Fluggastbrücken sowie die Fundamentplatte für den Verbindungsanbau und das dazugehörige Treppenhaus fertiggestellt werden. [Read more]

Weihnachtszauber am Düsseldorfer Airport – mit stimmungsvollen Lichtern, „süßem“ Christbaumschmuck und großem Adventskalender

November 28, 2013

 

Alle Jahre wieder erstrahlt das Terminal des Düsseldorfer Airports pünktlich zur Weihnachtszeit in festlichem Glanz. Neben Altbekanntem – wie dem beliebten XXL-Adventskalender, hinter dessen Türchen sich täglich ein günstiges „Produkt des Tages“ versteckt, – hat der Flughafen in diesem Jahr einige Neuerungen im Gepäck. Erstmals sorgen rund 40.000 kleine Lichtlein, zu Vorhängen verwoben, für eine noch stimmungsvollere Atmosphäre in den Airport Arkaden. Passend dazu zeigen sich 36 große und kleine Tannenbäume und Weihnachtsgestecke in einem neuen, weißen Kleid.

Die große Tanne in Terminal B ist unter anderem mit mehreren Tausend bunten Air Berlin-Schokoherzen geschmückt – und lädt Passagiere und Besucher zu einem attraktiven Gewinnspiel ein. Darüber hinaus lockt der größte Flughafen NRWs mit winterlichen Park-Specials über die Adventswochenenden und Festtage. [Read more]

Düsseldorf trauert um Flughafenchef Christoph Blume – plötzlicher Tod mit 61

Oktober 7, 2013

Der Flughafen Düsseldorf und die Landeshauptstadt Düsseldorf trauern um den langjährigen Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Flughafens und den ehemaligen Stadtdirektor, Christoph Blume, der am Sonntag im Alter von 61 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Flughafen Düsseldorf GmbH, Oberbürgermeister Dirk Elbers, reagierte tief betroffen und fassungslos auf die Nachricht vom Tode Christoph Blumes: „Mit tiefer Bestürzung habe ich heute Morgen vom Tod Christoph Blumes erfahren. Es schmerzt, wenn ein langjähriger Vertrauter und Freund aus dem Leben scheidet. Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat ihm viel zu verdanken. Als Stadtdirektor hat Christoph Blume die Entwicklung der Landeshauptstadt maßgeblich mitgeprägt und als langjähriger Sprecher der Geschäftsführung des Flughafens entscheidend zum Erfolg des Flughafens Düsseldorf beigetragen. Mein Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie. Ihnen wünsche ich viel Kraft und Gottes Segen.“ [Read more]

Christoph Blume: Sprecher aller Flughäfen

November 19, 2010

Herzlichen Glückwunsch, Christoph Blume! Der Sprecher der Düsseldorfer Flughafen-Geschäftsführung wurde jetzt zum Präsidenten des mächtigen Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) gewählt.

Ab Januar des nächsten Jahres wird Blume sich als ADV-Präsident für mehr Effizienz am Himmel (Verbesserung der Flugsicherung), der Kostensituation am Boden (Luftverkehrssteuer belastet Luftfahrt) und andere für die Verkehrsfliegerei vitale Themen engagieren.

Blume: “Als ADV-Präsident werde ich mich dafür einsetzen, dass die Flughäfen als Rückgrat der deutschen Volkswirtschaft wahrgenommen werden. Weitere Belastungen für den Flughafenstandort Deutschland müssen in Zukunft unterbleiben.”

Weitere Mitglieder des ADV-Präsidiums werden Dr. Michael Kerkloh (Stellvertretender ADV-Präsident, Flughafen München), Dr. Stefan Schulte [Read more]

Airport Düsseldorf: Dorado für Diebe

Juni 22, 2010

Der Düsseldorfer Flughafen ist offensichtlich ein stark frequentiertes Betätigungsfeld für Langfinger. Unter den 17 größten deutschen Flughäfen kommt es bei uns zu den häufigsten Diebstählen – bei 18 Millionen Fluggästen gab es 1321 Delikte, vergleichsweise sechsmal mehr Diebstähle als in München. Das geht aus einer Studie des Online-Reisebüros ab-in-den-urlaub.de hervor, die das Treiben der Taschen- und sonstiger Diebe im letzten Jahr untersucht hat. Insgesamt wurde an deutschen Airports 64.000 mal hingelangt. [Read more]