Dallmayr Catering kommt nach Düsseldorf – Party zur Eröffnung des Kö-Office im Ständehaus

Juni 16, 2011

Beliebte Adresse für Gourmets aus München: das Dallmayr Haus an der Dienerstraße in der City

Dallmayr, das bayerische Haus des Kaffees und der Delikatessen, kommt nach Düsseldorf. Dallmayr wurde, auch durch TV-Werbung, zu einer der bekanntesten Marken Deutschlands. Aus dem Fernsehen erinnert man sich an Kaffee und an  gestärkte Schürzen der Damen hinter der Theke. Doch Dallmayr ist mehr – eine Oase für Delikatessen und ein Premium Event Catering, das  stark expandiert. In diesem Monat eröffnet Dallmayr ein Büro für Party & Catering an der Königsallee 92 a.

Mit dem neuen Standort in Düsseldorf geht das Familienunternehmen jetzt einen weiteren wichtigen Schritt. Damit wollen die Münchener ihre Kunden im Westen des Landes besser betreuen und in die Fläche expandieren.

“Dallmayr Party & Catering” wurde vor fünf Jahren unter der Leitung von Catering-Geschäftsführer Florian Hettler restrukturiert. Neben dem Stammsitz in München  gibt es seit 2008 ein Verkaufsbüro in Berlin und ab jetzt nun auch ein Standbein in Düsseldorf. [Read more]

“Rent a Restaurant” – Georg Broich vermarktet Design Location “architektur + esskultur” in Flingern

Mai 10, 2010

Kongeniales Team (von links): Georg Broich, Gerhard Leister, Petra Sievert im “architektur + esskultur”

Spitzencaterer Georg Broich, der im Kesselhaus „Düsseldorf IN“ und zahlreichen weiteren Veranstaltungen lukullische Highlights aufsetzt, wird ab sofort das Design-Restaurant „architektur & esskultur“ (a + e) exklusiv vermarkten. Motto: „Rent a Restaurant“. Der Kunde gibt die Richtung und/oder den Preisrahmen vor und das Broich-Team besorgt den Rest.

Die Architektin Petra Sievert und der Innenarchitekt Gerhard Leister hatten hier, im Trend-Kiez Flingern Nord, vor zwei Jahren ein Hybrid aus Restaurant mit asiatisch-europäischer Küche und Showroom für architektonische und innenarchitektonische Arbeiten geschaffen.

Das Konzept ging auf: „Die gewünschte Wechselwirkung ist eingetreten, das Architekturgeschäft wurde deutlich beflügelt und das Restaurant hat sich bestens etabliert.“ [Read more]