OB Dirk Elbers: “Düsseldorf bei Immobilien in der ersten Liga” – Feuerwerk der guten Nachrichten bei der Expo Real

Oktober 10, 2012

Rheinkilometer 740 – ein wunderbares, extravagantes Wohnhaus entsteht auf dem Gelände des alten Heerdter Krankenhauses

Auf der Immobilienmesse Expo Real in München, präsentierte Oberbürgermeister Dirk Elbers am Dienstag, 9. Oktober, traditionell die bedeutenden Immobilienprojekte in der Landeshauptstadt. Begleitet von einer Filmpräsentation unter dem Titel “Düsseldorf – die Stadt der Möglichkeiten” brannte der OB ein Feuerwerk der guten Nachrichten ab.

Der OB sieht Düsseldorf im Immobilienbereich “in der ersten Liga” und begründete eingangs die Stadtplanungspolitik der Landeshauptstadt. Elbers:

“Bei uns geht Qualität vor Quantität, Innenentwicklung vor Außenentwicklung – wir wollen kein Wachstum um jeden Preis, sondern wir wollen unsere Stadt noch attraktiver und lebenswerter machen.”

Wachstum sei kein Selbstzweck und kein Prozess, den man sich selber überlassen dürfe, stellte  Elbers heraus. In der Versorgung mit Wohnraum in allen Segmenten sehe er die größte Herausforderung für die Landeshauptstadt Düsseldorf.
“Unsere Politik besteht nicht darin, Investitionen mit Zwangsmaßnahmen zu steuern, sondern Projektentwicklern mit differenzierten Angeboten Anreize zu bieten, tatsächlich in unterschiedliche Segmente des Wohnungsmarktes zu investieren”, so der Oberbürgermeister weiter.

Gegenwärtig ist Düsseldorf dabei qualitätssichernde Planungsverfahren für rund 3.000 Wohneinheiten auf den Weg zu bringen.

Elbers stellte eine Vielzahl geplanter Wohnprojekte vor  (alle anschauen: hier): [Read more]