Gold für Düsseldorf

August 1, 2012

Gastronomie-Unternehmer Karl-Heinz Stockheim (Foto) und sein Marketing-Verantwortlicher, Geschäftsführer Philipp Wichert, hatten in Düsseldorf die Daumen gedrückt, als der Deutschland-Achter ins heutige Finale startete. Schließlich saß mit Lukas Müller an den Rudern einer der Sportler im Boot, die im Stockheim Team London gefördert wurden.

Zu der von der sportAgentur Düsseldorf initiierten Athletengruppe zählten 15 sportliche Hoffnungsträger aus der Landeshauptstadt, von denen schließlich vier die Reise nach London antraten. Darunter eben Lukas Müller, frisch gebackener “Goldjunge”. Mehr hier.

Stockheim Team – Düsseldorf will mit mindestens fünf Sportlern bei der Olympiade vertreten sein

Mai 29, 2012

Das Stockheim Team London rechnet sich sehr gute Chancen aus, mit mindestens fünf Athleten bei den Olympischen Sommerspielen 2012 (27. Juli bis 12. August) respektive bei den Paralympics (29. August bis 9. September) vertreten zu sein.

 Das 15-köpfige Team wurde von der sportAgentur Düsseldorf ausgewählt und von ihr – auch mit Sponsorenhilfe – bei den Vorbereitungen für London umfassend betreut und unterstützt. Kurz vor der ersten Nominierungssitzung des Deutschen Olympischen Sportbunds am 31. Mai schälen sich aus dem Stockheim Team London folgende Sportler als aussichtsreiche Kandidaten für die Teilnahme in London aus:

  •  Düsseldorfs Tischtennis-As Timo Boll hat allerbeste Nominierungschancen im Einzel; sein Vereinskollege Patrick Baum wird zumindest als Ersatzspieler für die Mannschaft in London dabei sein.
  • Ruderer Lukas Müller (Foto: sportagentur) gilt – auch nach den Wettkampfergebnissen vom Wochenende – als heißer Kandidat für den Achter, mit dem er bereits zweimal Weltmeister wurde.
  • Jessica Mager will im Schießsport (Luftgewehr) olympisches Edelmetall ins Visier nehmen.
  • Sprinterin Carolyn Moll kann sich Hoffnung auf die Qualifikation für die 4x100m-Staffel machen.
  • Die querschnittgelähmte Schwimmerin Tanja Gröpper wird aller Voraussicht nach bei den Paralympics am Start sein. [Read more]

Düsseldorf IN am Montag – Fortuna & Wahl, die Themen sind gesetzt

Mai 4, 2012

Können wir bald stolz den Aufstieg der Fortuna feiern? – Das Sonntagspiel wird’s zeigen

Wenn sich am Montag zum 92. Mal mehr als 400 Gäste bei der Netzwerkveranstaltung „Düsseldorf IN“ im Alten Kesselhaus treffen, werden zwei Themen mit Sicherheit im Mittelpunkt der Gespräche stehen: Fortuna und die NRW-Wahl. Am Tag nach dem letzten Meisterschaftsspiel gegen den MSV Duisburg in der ESPRITArena wird feststehen, ob die Truppe von Trainer Norbert Meier bereits den Urlaub angetreten hat oder ob am Donnerstag (vor der NRW-Wahl) und Dienstag (nach der NRW-Wahl jeweils 20.30 Uhr) Fortuna die Chance haben wird, sich gegen den 1. FC Köln oder Hertha BSC Berlin für den Aufstieg in die 1. Bundesliga zu qualifizieren. Polizeipräsident Herbert Schenkelberg, regelmäßiger Gast bei den Fortuna-Heimspielen, wird sich nichts sehnlicher wünschen, als den Aufstieg in die 1. Liga, gleichzeitig aber auch mit Grauen an die Aufgabe denken, die seine Beamten am 15. Mai anlässlich des Spiels gegen die als Problemfans bekannten Begleiter der Geißböcke bzw. die Hertha-Frösche erwartet. Seine Kollegin Elke Bartels (Polizeipräsidentin Duisburg) und Fortuna-Sportvorstand Wolf Werner würden sich in diesem Fall sicher als wertvolle Gesprächspartner erweisen. [Read more]

Verstärkung für Stockheim-Team London

Januar 25, 2012

Das „Stockheim Team London“ erhält Zuwachs: Die 35-jährige Tanja Gröpper (Foto – mit Christina Begale) vom Düsseldorfer Schwimmclub 1898, Silbermedaillen-Gewinnerin über 50 m Freistil bei den Schwimm-Europameisterschaften der Behinderten 2011 in Berlin, verstärkt seit Anfang des Jahres das nunmehr 15-köpfige Athletenteam.

„Das ‚Team London‘ ist für mich eine große Unterstützung auf meinem Weg zu den Paralympics“, erklärt die gelernte Hotelfachfrau. Die Rollstuhlfahrerin (Querschnittslähmung) gewann bereits bei den Europameisterschaften 2009 in Reykjavik zwei Bronzemedaillen, wurde im gleichen Jahr bei den FELIX Awards in Düsseldorf zur NRW-Behindertensportlerin des Jahres gekürt und schwamm 2011 über 50 m Freistil auf Platz zwei der Weltrangliste in ihrer Startklasse (S6). [Read more]

Zuwachs für das Stockheim-Team London

Dezember 1, 2011

Die Träger des Stockheim-Teams mit Karl-Heinz Stockheim (2. von rechts) und SportAgentur-Chefin Christina Begale (4. von links).

Das „Stockheim Team London“ erhält Zuwachs: Neben dem Initiator, der sportAgentur Düsseldorf GmbH, sowie dem Namensgeber, der Firma Stockheim, engagieren sich sechs ortsansässige Unternehmen für die 14 Leistungssportler/-innen auf ihrem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen.
Ab sofort mit im Boot sind die Unternehmen ARAG Allgemeine Rechtsschutz- Versicherungs-AG, der Flughafen Düsseldorf International, die Partnerschaftsgesellschaft Clifford Chance, die Stadtwerke Düsseldorf AG, die Autohaus Adelbert Moll GmbH sowie das Tulip Inn Hotel in der Arena Düsseldorf als „Team Player“ für das Stockheim Team London der Sportstadt Düsseldorf. [Read more]