Gar nicht smart

Juni 28, 2007 by  

smart.jpg

Aktuelle Smart-Werbung: Reiten auf der Klimakoller-Welle

Wie Leser dieses Blogs wissen, glauben wir lange nicht alles, was uns ein elitärer Zirkel von “Klimaexperten” und Unterdrückern abweichender Meinungen uns glauben machen will. Jetzt ärgert uns smart mit einer Werbung, die voll auf die Doofheit des Bürgers setzt.

“Braucht man 200 PS, um eine Spritztour zu machen? Braucht man zwei Liter Benzin, um einen Liter Milch zu kaufen?” Mit solchen Gaga-Fragen geht uns die smart-Werbung derzeit auf den Senkel. Der smart ist ein Verkaufsflop und über die Öko-Schiene will man ihn neu positionieren. Deshalb greift das sorgengeplagten Top-Management noch mal tief in die Tasche und sponsert die Live Earth-Konzerte am 7. Juli, für die sich Gitarre spielende Gutmenschen einspannen lassen. Alle Artikel über den Klimakoller im Blog.

Kommentare