Wehrhahnlinie: Fürstenwall bis zum 3. März gesperrt

Februar 16, 2010 by  

Für Arbeiten im Zusammenhang mit dem Bau der Wehrhahn-Linie wird der Fürstenwall zwischen Elisabeth- und Friedrichstraße ab morgen, Mittwoch, 17. Februar, bis zum 3. März sowohl für den Autoverkehr als auch für die dort
verkehrenden Buslinien in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Stadt warnt: “Bedingt durch die Arbeiten kann es unter Umständen zu Lärmbelästigungen kommen.”

Kommentare