OB Dirk Elbers eröffnet “Faszination Darm”

Februar 28, 2011 by  

OB Dirk Elbers im Interview mit Randy Blöcker, center.tv

Ja, sagt Oberbürgermeister Dirk Elbers, “Vorsorge ist wichtig, deshalb bin ich hier gerne Schirmherr und empfehle allen Düsseldorfern, die Darmkrebsvorsorge ernst zu nehmen.” Der Ob eröffnete heute die Ausstellung “Faszination Darm” vor den Düsseldorf Arcaden. Das 20 Meter lange begehbare Modell der Felix Burda-Stiftung zeigt die Entwicklungsstufen des Darmkrebs.

Darmkrebs ist heilbar, dennoch sterben jährlich 27.000 Menschen an dieser Krankheit – weil sie Vorsorgemöglichkeiten nicht nutzen. Ärzte des Marienhospitals, des St. Vinzenz- und des Augusta-Krankenhauses informieren bis Dienstag Abend, 18 Uhr, vor den Arcaden über den Darmkrebs und Vorsorgemöglichkeiten. Die Aktion wird ermöglicht durch Stadtsparkasse und Stadtwerke Düsseldorf, Klüh Service Management, die Firma Schebo (M2PK-Darmkrebstest) und die Ergo Versicherungsgruppe. Die Düsseldorfer Zeitungen sowie WDR Fernsehen und center.tv berichten heute und morgen ausführlich über die Aktion.

Kommentare

One Response to “OB Dirk Elbers eröffnet “Faszination Darm””

  1. “Faszination Darm” in Düsseldorf | le flair Düsseldorf on März 1st, 2011 11:41

    […] lange begehbare Modell der Felix Burda-Stiftung zeigt die Entwicklungsstufen des Darmkrebs.” Den ganzen Artikel können Sie hier lesen. admin | 01. März 2011 um 12:41 […]