Promi-Trio startet beim Düsseldorfer Triathlon – Christian Keller: “Ich will unter die ersten Drei!”

Juni 17, 2011 by  

Drei für den Dreikampf. Von links: Ex-Superschwimmer und Banker Christian Keller, Borussia Düsseldorf Manager Andreas Preuß und Jörg Lindner (Unternehmensgruppe Lindner)

Der T3 Triathlon in Düsseldorf am Sonntag, dem 3. Juli, kann neben dem sportlichen Aushängeschild, Olympiasieger Jan Frodeno, auf weitere prominente Teilnehmer bauen.

Mit Andreas Preuß geht der Erfolgs-Manager von Borussia Düsseldorf, Europas bestem Tischtennis-Club, auf die Strecke. Ebenso dabei sind Jörg Lindner (Geschäftsführender Gesellschafter der Lindner Unternehmensgruppe) und Ex-Schwimm-Welt- und Europameister Christian Keller.
Auf Frodeno, der im Elitefeld startet, wird keiner dieser Hobby-Triathleten direkt treffen. Aber vor allem Keller hat sich für seinen Einsatz über die Sprintdistanz (750m Schwimmen, 20km Rad, 5km Laufen; Start: 08 Uhr morgens!) einiges vorgenommen: „Dies ist mein elfter Triathlon und ich möchte, dass es mein bester wird.“ Dazu trainiert der viermalige Olympiateilnehmer bereits seit Wochen intensiv und weiß, dass er einen großen Vorteil mitbringt: „Der Beginn mit dem Schwimmen kommt mir zugute. Da will ich einen Vorsprung rausholen. Und den so lange wie möglich auf dem Rad und beim Laufen verteidigen. Platz drei ist mein Ziel.“
Etwas später am Tag, im Rennen über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40km Rad, 10km Laufen), und vor allem weniger ambitioniert gehen Lindner und Preuß auf den Parcours. Der Manager des Champions-League-
Siegers Borussia hat wie der Hotel-Manager bereits Langstrecken-Triathlons („Ironman“) absolviert. Preuß: „Aber das ist schon einige Jahre her. Für mich ist das Dabeisein alles, denn für größere Ambitionen habe ich vor allem auf dem Rad einen zu großen Trainingsrückstand. Ich freue mich einfach, diese tolle Veranstaltung in meiner Heimatstadt aktiv nutzen zu können.“
Der von der sportAgentur Düsseldorf GmbH federführend initiierte und in Zusammenarbeit mit dem Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband als Veranstalter sowie der Deutschen Triathlon Union organisierte T³ Triathlon ist
eine Premiere und bietet Spitzensport gleichermaßen wie Unterhaltung rund herum – vom ersten Start frühmorgens um acht Uhr bis zum letzten Zieleinlauf (ca. 19 Uhr). Weitere Informationen zum „T3 Triathlon Düsseldorf“: www.t3-duesseldorf.de.

Kommentare

One Response to “Promi-Trio startet beim Düsseldorfer Triathlon – Christian Keller: “Ich will unter die ersten Drei!””

  1. Krämer on Juni 17th, 2011 13:56

    Tolle Nachricht vom T3 und den 3 Jungs. Macht Lust auf mehr und eine eigene Teilnahme!