“meine ernte” – Gemüseanbau in der Stadt

Januar 16, 2013 by  

Das nächste Frühjahr kommt bestimmt – und damit auch die große Gemüsezeit. Das Gärtnereiunternehmen “meine ernte” informiert am 29. Januar über die Möglichkeit, eigenes Gemüse zu ernten und so auch einen Zugang zur Natur zu gewinnen. Weit über 100 Gemüsegärtner, viele davon Familien, gibt es bereits in Düsseldorf. Sie ernten von den “meine ernte“-Feldern in Volmerswerth und in Niederkassel.

Wie das Unternehmen mitteilt, wird es aufgrund der großen Nachfrage in der Saison 2013 mehr Gemüsegärten geben, so dass insgesamt rund 210 Familien und Naturbegeisterte frisches Gemüse aus dem eigenen Garten genießen können. Die Anbauflächen sind bereits mit über 20 verschiedenen Gemüsesorten bepflanzt. Gartengeräte, Wasser, Beratung stehen kostenlos zur Verfügung.

Die Infoveranstaltung findet am Dienstag, dem 29. Januar, 19 Uhr, im Pfarrhaus neben der katholischen Pfarrkirche St. Dionysius, Volmarweg 5, statt.

Mehr Infos auf www.meine-ernte.de, der Veranstalter ist telefonisch unter 0228 2861 7119 zu erreichen.

Kommentare