Am 18. Januar im Hilton: Prinzenball mit Phil Collins Coverband

Oktober 8, 2013 by  

 

Der Düsseldorfer Prinzenclub will bei dem Prinzenball, der am 18. Januar im Hilton stattfindet, erneut auf die Coverband eines Superstars setzen: Die Formation STILL COLLINS soll nach ABBA A DREAM und zuletzt THE VERY BEST OF THE BEE GEES mit Songs von Phil Collins  begeistern.

Prinzenclub-Präsident Jobsi Driessen: “Bei Klängen von Another Day in Paradise, No Way Out, In The Air Tonight, Groovy Mind Of Love etc. wird es die Ballbesucher nicht mehr auf ihren Plätzen halten, da bin ich sicher.”

Tom Gaebel mit seinem Orchester entführt die Gäste mit Klassikern der 50iger und 60iger Jahre in die Spielermetropole Las Vegas und die Fauth Dance Company überrascht mit Tanzeinlagen. Außerdem dabei: die Big Band Heavens Club, die seit Jahren ein fester Bestandteil der Gala ist, ebenso wie das spektakuläre Opening und der Einzug der Düsseldorfer Tollitäten mit der Prinzengarde Rot Weiß.

Vor Beginn der Veranstaltung wird der Düsseldorfer Unternehmer Oscar Bruch jun. Offiziell als Ehrenmitglied in den Prinzenclub der Landeshauptstadt aufgenommen.

Der Eintrittspreis beträgt wie in den Vorjahren 100,- Euro. Kartenvorbestellungen bei Wolfgang und Tamara Kral, Merkurstr. 11, 40223 Düsseldorf, Telefon 0211-33 66 66.

Der Böse Buben Ball findet am 01.03.2014 in der Rheinterrasse statt. Eintrittskarten sind ab 11.11.2013 in den bekannten Vorverkaufsstellen zu erhalten.

Kommentare