Am nächsten Wochenende feiert “Kö59” Neueröffnung – Casual Dining, inspiriert von Sternekoch Björn Freitag

Juni 11, 2021 by  

Auf die Neueröffnung: Hotelchefin Britta Kutz und Spitzenkoch Björn Freitag

Das Restaurant Kö59 des Interconti freut sich auf seine Wiedereröffnung am Freitag nächster Woche, dem 18. Juni. Nach heutigem Stand dürfen TV-Sternekoch Björn Freitag und Küchenchef Timo Bosch mit Team ihre Gäste ohne vorherige Testpflicht in dem Casual-Dining-Restaurant willkommen heißen.

Die Karte mit neuen Lieblingsgerichten von Björn Freitag verspricht einen genussvollen Auftakt in die Sommersaison. Hotelchefin Britta Kutz: „Wir standen in den Startlöchern und wollten eröffnen, als wir wegen Corona in den Dornröschenschlaf mussten. Aus dem geplanten, großen Opening wurde dann im Sommer ein kleine, aber feine Eröffnung, die umso mehr eingeschlagen ist.”

 

Wein- und Champagnerbar

Björn Freitag fungiert im Kö59 als Ideengeber und Rezeptlieferant. Er hat mit Chefkoch Timo Bosch das Konzept gestaltet, mit dem das Restaurant jetzt punkten will.

Nach der kompletten Renovierung und Umgestaltung überzeugt der neue, moderne Look des Restaurants mit Wein- und Champagnerbar. Der Fokus der Speisekarte liegt auf einer bodenständigen Küche mit internationalem Twist und hervorragenden lokalen sowie saisonalen Produkten. Zur Zielgruppe zählen neben den Hotelgästen auch nationale und internationale Besucher der Stadt sowie selbstverständlich das Düsseldorfer Publikum. Dafür erhielt das Restaurant einen eigenen Eingang von der Königsallee aus und ist so nicht mehr, wie bisher, nur durch die Lobby zugänglich. Bequeme Parkmöglichkeiten und ein direkter Zugang von der Parkgarage erhöhen zusätzlich den Komfort für die Besucher.

Hell und freundlich, mit direktem Zugang zur Kö – das Restaurant Kö59

Kommentare