Dallmayr tischt auf im Museum Kunstpalast

Juli 20, 2012

Münchens Catering-Champion Dallmayr kam ganz diskret ins Rheinland: Er eröffnete schlicht ein Verkaufsbüro und präsentierte sich mit hochklassigem Fingerfood (Foto) potenziellen Kunden im Ständehaus. Das war heute vor einem Jahr. Mittlerweile zeigen die Anstrengungen Früchte.

Weit über 1000 VIP-Gäste des BMW International Open im Pulheimer Lärchenhof genossen hochklassige Bewirtung durch die Münchener und viele Einzel- und Industriekunden setzen seit einiger Zeit auf den Caterer.

Seit kurzem bewirtschaftet Dallmayr nun auch das Museum Kunstpalast, in dem vorher Gourmetteam und Kofler tätig waren. Die Münchener, die ihre Ware  im eigenen Kühlfahrzeug aus der bayerischen Landeshauptstadt kommen lassen, setzen “schwerpunktmäßig auf Kuchen und Torten, doch es gibt auch Snacks”, sagt Verkaufsleiterin Katharina Faul.

Dallmayr Catering: Event zum Start im Ständehaus

Juni 28, 2011

Winzige Canapees im Pralinen-Look wie oben (rechts mit Blattgold) oder etwas rustikaler wie unten links (Thunfischtartar in der Kartoffel) oder das Schalentier im Löffel – das Auge soll mitessen

Für eine Büroeinweihung war das ein großer Bahnhof. Das Münchener Delikatessenhaus Dallmayr lud gestern rund 150 handverlesene Gäste in den Kuppelsaal des K21 (Ständehaus): Counter und Jazzduo im Entree, roter Teppich zum Lift und Verpflegung vom Feinsten, dazu, was sonst: Champagner.

Dallmayr kommt an die Kö – mit einem Verkaufsbüro. Wer hier künftig die Häppchen für Event, Party oder Geschäftsempfang ordert, weiß: Alles made in Munich. Catering-Geschäftsführer Florian Hettler in einer kurzen Ansprache: “Die Erfahrung hat gezeigt, dass man nicht an zwei Standorten in gleich guter Qualität produzieren kann”.  Ob das Kühlfahrzeug eine Stunde oder zehn unterwegs sei, habe auf den Geschmack nicht den geringsten Einfluss.

Interessiert an feinem Essen zeigten sich Chocolatier Richard Heinemann, der besonders neugierig ein goldverziertes Praliné beäugte, das überraschenderweise Entenfleisch enthielt, CC-Geschäftsführer Jürgen Rieck, RWE-Einkaufschef Dr. Ulrich Piepel mit Frau Susanne, center.tv-Geschäftsführer Sven Preiss, Signa-Event-Spezialist Axel Pollheim (In-Treff, Ständehaus-Treff) mit Lebensgefährtin Claudia sowie zahlreiche Vertreter Düsseldorfer Banken, Versicherungen und großer Anwaltskanzleien.

Smalltalk in Top-Ambiente: Dallmayr-Empfang im Kuppelsaal des Ständehauses

Dallmayr Catering kommt nach Düsseldorf – Party zur Eröffnung des Kö-Office im Ständehaus

Juni 16, 2011

Beliebte Adresse für Gourmets aus München: das Dallmayr Haus an der Dienerstraße in der City

Dallmayr, das bayerische Haus des Kaffees und der Delikatessen, kommt nach Düsseldorf. Dallmayr wurde, auch durch TV-Werbung, zu einer der bekanntesten Marken Deutschlands. Aus dem Fernsehen erinnert man sich an Kaffee und an  gestärkte Schürzen der Damen hinter der Theke. Doch Dallmayr ist mehr – eine Oase für Delikatessen und ein Premium Event Catering, das  stark expandiert. In diesem Monat eröffnet Dallmayr ein Büro für Party & Catering an der Königsallee 92 a.

Mit dem neuen Standort in Düsseldorf geht das Familienunternehmen jetzt einen weiteren wichtigen Schritt. Damit wollen die Münchener ihre Kunden im Westen des Landes besser betreuen und in die Fläche expandieren.

“Dallmayr Party & Catering” wurde vor fünf Jahren unter der Leitung von Catering-Geschäftsführer Florian Hettler restrukturiert. Neben dem Stammsitz in München  gibt es seit 2008 ein Verkaufsbüro in Berlin und ab jetzt nun auch ein Standbein in Düsseldorf. [Read more]