Andreas Quartier: Talk mit Jazzlegende Klaus Doldinger und Tanzen für Jenny Jürgens’ HERZWERK

Februar 23, 2018

Prächtige Location für vielseitige Veranstaltung – “Wohnzimmer” Andreas Quartier

Das “Wohnzimmer Düsseldorfs” im Andreas Quartier (Mühlenstraße, Altstadt) wird immer mehr zu einem Schauplatz außergewöhnlicher Events.

So steht für Samstag, den 3. März, ein Talk mit der Jazzlegende Klaus Doldinger ins Haus (15:00-16:30 Uhr). Doldinger ist Schirmherr der nächsten “schauinsland-reisen Jazz Rally Düsseldorf”, die mit dem Andreas Quartier dieses Jahr eine weitere Spielstätte hat. Für den Terminkalender: Die Jazz Rally findet vom 17. bis 20. Mai statt.

Am Sonntag darauf, dem 4. März, geht es nicht um Jazz, aber auch um Musik – und um Kinder. Für die Aktion HERZWERK der Schauspielerin Jenny Jürgens gibt es dann – von 11:00-14:00 Uhr – einen Kinderevent der Extraklasse. Kinder von fünf bis zwölf Jahren sind vom Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) eingeladen zu einer großartigen Tanzparty – mit Kindersong-Star Volker Rosin, der populären Tanzlehrerin Daniela Budde, die mit den Kids eine fröhliche Tanzsession startet und dem Jugendchor der Clara-Schumann-Musikschule. Willkommen (Teilnahme kostenlos) sind Kinder im angegebenen Alter mit jeweils einem Erziehungsberechtigten. Für die Kids gibt es ein Catering. Anmeldung mit dem Namen, Alter und der Adresse des Kindes unter info@osicom.de 

Am Sonntag, dem 4. März, im Andreas Quartier: Kinder tanzen für Jenny Jürgens‘ „Herzwerk“

Februar 22, 2018

Nimmt bei der Pressekonferenz des INTAKO im Maritim einen Scheck für Senioren entgegen: Jenny Jürgens (Foto:Privat)

 

Gönnen Sie Ihren Kindern ein paar ganz außergewöhnliche Stunden – und tun Sie damit sogar noch Gutes! Und das geht so: Melden Sie Ihr Kind (5-12 Jahre) für eine tolle Tanzparty an, die am Sonntag, dem 4. März (11-14 Uhr), in Düsseldorfs neuem „Wohnzimmer“, dem Andreas Quartier (ehemaliges Landgericht, Mühlenstraße/Altstadt), stattfindet.

Für jedes teilnehmende Kind im Alter von fünf bis zwölf Jahren zahlen Unternehmen (u.a. Stadtsparkasse, Frankonia, Schebo Biotech AG) 100 Euro an die Aktion „Herzwerk“ von Schauspielerin Jenny Jürgens. Für die Kinder und eine Begleitperson ist der Eintritt natürlich kostenlos.

Immer mehr Senioren sehen sich heute an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Viele alte Menschen sind abhängig von einer Grundsicherung und es mangelt ihnen an Mitteln und Zuspruch. Auf individueller Basis hilft in Düsseldorf HERZWERK e.V., eine Initiative der Schauspielerin Jenny Jürgens unter dem Dach des DRK, alten Menschen – lokal und ganz direkt.

Im Vorfeld des weltgrößten Tanzlehrerkongresses INTAKO, der vor Ostern im Hotel Maritim stattfindet, möchte der Veranstalter, der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband ADTV, mit diesem Tanz-Event auf die Notwendigkeit der Generationen übergreifenden Solidarität hinweisen. Da Tanzen kein Alterslimit kennt, wurde die Idee geboren, Kinder für alte Menschen zu mobilisieren. Der ADTV lädt die Kinder zu einer Tanzparty der besonderen Art: Die Kinder haben Spaß und Düsseldorfer Senioren sind die Gewinner. [Read more]

“Herzwerk” hat ein Zuhause an der Oberbilker Allee

März 8, 2017

Die Aktion “Herzwerk“, die sich seit 2009 um Menschen in Düsseldorf kümmert, die unterhalb der Armutsgrenze leben, hat ein neues Hauptquartier. Oberbürgermeister Thomas Geisel, seit zwei Jahren Schirmherr der Aktion, eröffnete heute die “Herzwerkstatt” an der Oberbilker Allee 233. 

In einer Ansprache stellte er den Gästen die Frage, ob man es sich vorstellen könne, mit 370 Euro im Monat auszukommen: “Vielleicht können Sie sich keine Tageszeitung kaufen und der Kühlschrank ist leer”. Schauspielerin Jenny Jürgens hat die Aktion gegründet und wendet sehr viel Zeit dafür auf, alte und bedürftige Menschen zu unterstützen – mit persönlichem Einsatz beim Spendensammeln aber auch mit Hausbesuchen.

Olaf Lehne als Vorsitzender des DRK, unter dessen Dach die Aktion “Herzwerk” agiert, verwies unter anderem auf rund 500 Sachleistungen, die von der Aktion bereits erbracht wurde. Bedürftige bekamen etwa eine neue Matratze, einen Fernseher oder Computer geschenkt. Aber auch Zeit sei ein Geschenk, wenn etwa Mitarbeiter sich Zeit nähmen für Menschen mit verminderten sozialen Kontakten.

Jenny Jürgens dankte insbesondere der Paul und Mia Herzog-Stiftung, die “Herzwerk” mit einem bedeutenden finanziellen Beitrag unterstützt, den Stadtwerken und Möbel Schaffrath (sponserte Einrichtung). 

“Herzwerk”: Bürgermeisterin Zepuntke unterstützt Jenny Jürgens beim Kampf gegen Armut im Alter

Februar 17, 2016

herzwerk

„Zähne zeigen gegen Armut im Alter“, das ist das zentrale Thema für Schauspielerin Jenny Jürgens, die unter dem Dach der DRK mit ihrer Organisation “Herzwerk” bedürftige Menschen in Düsseldorf unterstützt.

Foto: Jenny Jürgens, Olaf Lehne (Vorsitzender DRK-Düsseldorf und Herzwerk-Kuratoriumsmitglied), Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke und Stefan Fischer (Vorsitzender des Vorstands DRK-Düsseldorf und Herzwerk-Kuratoriumsmitglied) verteilen Popcorn zugunsten von Herzwerk.

“Herzwerk benötigt mehr Unterstützung von den Düsseldorfern”, sagt Jenny und freut sich über die Unterstützung der Politik. OB Thomas Geisel gehört bereits zu den Unterstützern und jetzt war auch Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke zur Stelle, als es darum ging, auf einen  Social-Spot aufmerksam zu machen, der jetzt vor den Filmen in der UCI Kinowelt im Medienhafen läuft. Jenny und die Bürgermeisterin verteilten Popcorn an die Kinogäste und machten auf das Herzwerk-Anliegen aufmerksam. [Read more]

Jenny Jürgens – ein Herz für Düsseldorfer Senioren – Versteigerung auf ebay

November 11, 2015

jennyZugunsten von Herzwerk – Aktiv gegen Armut im Alter, startet am 17. November über „Ebay für Charity“ die Versteigerung eines von Jenny Jürgens entworfenen und in der Glaswerkstatt SiebenList angefertigten Herzens aus Glas. Das Ziel der Aktion „Herzwerk aus Glas“ ist es, bis zum 27. November mehr als 8.000 Euro für bedürftige Senioren in Düsseldorf zu ersteigern.

„Wir danken Ihnen schon heute für Ihre Unterstützung für ‚Herzwerk aus Glas‘“, so Jenny Jürgens. „Bitte machen Sie Werbung für die Aktion, bieten Sie selber mit, erzählen Sie Freunden und Bekannten von der Versteigerung, teilen und liken Sie unseren Post auf Facebook, unterstützen Sie uns, um eine möglichst hohe Summe für Herzwerk zu erzielen!“

In Düsseldorf leben rund 8000 Senioren an der Armutsgrenze. Jenny Jürgens und ihr HERZWERK kümmern sich um diese Menschen, erfüllen ihnen große und kleine Wünsche, opfern Zeit für die Betreuung und finden Mittel für Nötiges.