In der vergangenen Nacht: Verbrecher sprengten Geldautomaten im ISS Dome – Fahndung bislang erfolglos

Dezember 9, 2019

Seit den frühen Morgenstunden ermittelt die Düsseldorfer Kriminalpolizei in einem Fall, bei dem bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten an der Theodorstraße aufsprengten und eine noch nicht bezifferte Menge Bargeld erbeuteten. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Ergebnis.

Den Ermittlungen des Fachkommissariats für Einbruchskriminalität zufolge, verschafften sich gegen 3.15 Uhr Unbekannte Zutritt zum Vorraum des ISS Dome in Düsseldorf-Rath und sprengten hier einen Geldautomaten auf. Mit einer noch nicht bezifferten Menge Bargeld konnten die Täter entkommen. Der Geldausgabeautomat wurde völlig zerstört. An dem Gebäude selbst entstand ein Sachschaden. Eine sofort eigeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Ergebnis.

 THE HARLEM GLOBETROTTERS – Der exklusive PreSale für die »WORLD TOUR 2019« startet heute

April 9, 2018

In erster Linie eine sportlich-artistische Augenweide – die Harlem Globetrotters – Foto: Brett Meister

Eine beeindruckende Teamgeschichte und sensationelle Live-Auftritte machten sie weltberühmt! Ihre furiosen Internetvideos werden millionenfach geklickt, grandiose Korbtreffer bescheren ihnen jedes Jahr aufs Neue haufenweise Eintragungen ins Guinness Buch der Rekorde. Sie sind Kult und unerreicht! Die Rede ist von der bekanntesten Basketballtruppe der Welt, den legendären Harlem Globetrotters. Am Samstag, dem 16. März nächsten Jahres werden sie das Publikum im ISS Dome begeistern. [Read more]

Cesar Millan: „Der Hundeflüsterer“ kommt in den ISS DOME

April 8, 2015

Hundeliebhaber aus aller Welt kennen Cesar Millan (Foto) aus der US-amerikanischen Fernsehserie „Der Hundeflüsterer“. Am 12. Dezember 2015 kommt der Bestseller-Autor und zweifach Emmy-nominierte TV-Star Cesar Millan mit seinem Live-Programm in den ISS DOME nach Düsseldorf. Seine einzigartige Methode, mit der er erfolgreich Fehlverhalten bei Hunden korrigiert, präsentiert Cesar Millan bereits zum zweiten Mal in Deutschland in seiner unterhaltsamen Infotainment-Show.

„Für Hundehalter und Hundefreunde ist Cesar Millan der internationale Star in Sachen unterhaltsamer Hundeerziehung. Wir freuen uns daher ganz besonders, dass er bei uns im ISS DOME zu Gast sein wird und wir unseren Besuchern einmal mehr ein abwechslungsreiches Programm bieten können“, so Manfred Kirschenstein, Prokurist bei Düsseldorf Congress Sport & Event und Leiter des ISS DOME. [Read more]

Rheinbahn I: Nicht aussteigen, Sie werden gezählt – Rheinbahn II: Dichter Takt zu den „Ärzten“ im ISS Dome

November 2, 2012

Rheinbahn I:

Die Rheinbahn möchte gern wissen, wer auf ihren Schienen und in ihren Bussen mit Tickets anderer Verkehrsunternhmen unterwegs ist – denn dafür kassiert unsere Rheinbahn Ausgleichszahlungen. Deshalb werden am Montag, 5. November, viele Zähler unterwegs sein, um die Tickets der Fahrgäste zu erfassen. Bis Sonntag, 25. November, ermitteln sie auf ausgewählten Fahrten die Anzahl der Fahrgäste, die Tickets anderer Verkehrsunternehmen nutzen oder als Schwerbehinderte frei fahren dürfen.  Also: Bitte nicht aussteigen, Sie werden gezählt.

Rheinbahn II

Am Dienstag und Mittwoch nächster Woche (jeweils 19.30 Uhr) gastieren „Die Ärzte“ im ISS Dome. [Read more]

Herr Erdogan, Sie sind in Düsseldorf nicht willkommen!

Februar 26, 2011

Michael Stürmer schreibt sich heute bei Welt Online („Erdogan schadet seinen Landsleuten in Deutschland„) seinen Ärger über  befremdliche Anmaßungen des türkischen Regierungschefs Recep Tayyip Erdogan vom Herzen:

„In einem Vorab-Interview hat Erdogan weitergeführt, was er vor drei Jahren schon einmal öffentlich Tausenden Landsleuten in Deutschland predigte: Assimilation sei eine schlechte Sache. Die Türken sollten, auch als Staatsbürger anderer Länder, Muttersprache und Kultur beibehalten. Kein Wort der Unterstützung gab es damals und gibt es heute für den deutschen Konsens, dass, wer dauerhaft hier leben will, sich um Sprache und Kultur bemühen muss. Erdogan tut damit den türkisch-stämmigen Deutschen keinen Gefallen.“

Erdogan, der morgen, gegen 18 Uhr, vor voraussichtlich 12.000 Türken und Türkischstämmigen im ISS Dome sprechen wird (mit Demos von Pro NRW, der kurdischen Jugend NRW und der Antifa) wird voraussichtlich 200 Polizisten den Sonntag versauen, die zur Aufrechterhaltung der Ordnung eingeteilt sind [Read more]

Der türkische Ministerpräsident Erdogan kommt nach Düsseldorf und spricht im ISS Dome zu „seinem Volk“

Februar 15, 2011

Der türkische Ministerpräsident 2008 in der Sporthalle Köln

„Dieser Auftritt könnte explosiv werden“, schreibt Bild Düsseldorf heute: „Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan (56) soll am 27. Februar im Düsseldorfer ISS Dome vor 12 000 Anhängern sprechen. Staatskanzlei, Innenministerium und Düsseldorfer Polizei wussten gestern von nichts. Selbst die türkische Botschaft in Berlin kennt bisher nur Gerüchte. Dabei steht der Auftritt in weniger als zwei Wochen so gut wie fest!“

Was in der Blogger-Szene seit zwei Tagen diskutiert wird, ist jetzt bestätigt. Die größte türkische Zeitung Hürriyet hatte vor drei Tagen berichtet, dass Erdogan in Düsseldorf sprechen werde. Grund: Düsseldorf sei Hauptstadt eines Bundeslandes mit besonders vielen Türken und wegen der Nähe zu den Niederlanden und Belgien könnten Türken aus diesen Ländern leicht an seiner Veranstaltung teilnehmen. [Read more]

Die Toten Hosen spekulieren auf ausgehungerte Fans – sechs Konzerte im Dome und Tickets mit Buffet ab 135 Euro

September 11, 2009

Campino und Genossen (Foto: www.kwick.de) scheinen mit Weihnachten nicht viel am Hut zu haben. Während unsereiner sich bei Gans und Rotwein im Kreis der Lieben in Kontemplation übt und den Glanz der Weihnachtsbaumlichter genießt, machen die Toten Hosen, na was: Musik.

Unsere Düsseldorfer Rockies wollen nach fast einjähriger Tournee zu Weihnachten ihre Verstärker gegen „Stille Nacht“ und „Oh du fröhliche“ aufdrehen – volle Dröhnung im Dome an gleich sechs Konzertabenden – am 19., 20., 22., 23., 25. und 26. Dezember.

Allerdings wollen sie sich für die Weihnachtsmaloche auf der Bühne auch reichlich bescheren lassen. Derzeit propagiert der ISS Dome Angebote wie dieses: VIP-Tickets für zehn Personen inklusive drei VIP-Parktickets und Catering sowie Kalt- und Warmgetränken für schlappe 2300 Euro. Auch die Online-Ticketbestellung scheint (allerdings mit eingeschlossenem Buffet) für unter 135 Euro nicht möglich zu sein.

Der Veranstalter spekuliert offensichtlich darauf, dass die Hosen-Fans, die ihre Truppe seit 2005 in Düsseldorf nicht erlebt haben, ausgehungert sind. Deshalb so viele Konzerte – mit Buffet inklusive.

„Ben Hur“: Rom lebt in Rath – das Welt-Spektakel mit 400 Schauspielern und 100 Tieren probt derzeit im ISS Dome

August 6, 2009

Eine dramatische Liebe, Gladiatorenkämpfe und eine Seeschlacht – Ben Hur, das 1959 gedrehte Mammutspektakel mit Charlton Heston als Gladiator im Lederröckchen, war der aufwändigste Film seiner Zeit und ist bis heute ein Meilenstein der Filmgeschichte.  Für den Film wurden 50.000 Komparsen verpflichtet und 40.000 Tonnen Mittelmeersand bewegt. Der Streifen kostete damals unglaubliche 16, 2 Mio. Euro.

Jetzt kommt Ben Hur Live auf die Bühne, als gewaltigste Hallenproduktion aller Zeiten. Am 17. September findet in London die Weltpremiere statt. Das Spektakel mit 400 Mitwirkenden und 100 Tieren wird allerdings derzeit in Düsseldorf geprobt: im ISS Dome, wo Ben Hur auch am 7. und 8. Oktober live zu sehen sein sollte. Doch die Veranstalter wichen statt dessen nach Gelsenkirchen aus – in die Schalke-Arena. Das gleiche Los traf die Dortmunder Westfalenhalle, wo Ben Hur anschließend reiten sollte.

Rund 400 Menschen, Schauspieler, Tänzer, Akrobaten, Logistik-Fachkräfte, Stunt-Experten, Tiertrainer und Kostümfrauen, bereiten derzeit die größte Show der Welt im Dome vor. Kampfwagen jagen durch die Arena, Schwerter klirren beim Kampftraining, Schauspieler erhalten Reitunterricht – Rom lebt in Rath.

Philip William McKinley ist der Regisseur der Saga aus dem alten Rom, Pferdetrainer ist Ex-Dressur-Reiter Nicki Pfeifer („Excalibur“), der auch schon Ritterspiele inszenierte.

Höhepunkt der gewaltigen Show ist das Wagenrennen mit fünf Quadrigas, die während der Regengüsse der letzten Tagen im Freien standen und trotzdem keinen Schaden nahmen. Die Deutschlandpremiere von Ben Hur Live findet am 29. September in Hamburg statt, in Düsseldorf ist das Spektakel am 7. und 8. Oktober zu sehen – im ISS Dome, Preise: von 55 bis 128 Euro (Preise bei der Premiere in Hamburg, Buchungen für Düsseldorf derzeit offline).

Mit der Rheinbahn zum Eisballett und zur DEG

Dezember 22, 2008

Eine Komposition aus traditionellem russischen Ballett und modernem Eiskunstlauf erwartet am Samstag, dem 27. Dezember ( 19 Uhr) die Zuschauer im „ISS Dome“ an der Theodorstraße. Das „St. Petersburger Staatsballett On Ice“ führt Tschaikowskis „Schwanensee“ auf. Unter anderen tanzen Ex-Europameisterin Olga Ivanova und der frühere Olympia-Starter Andrei Stroganov zu Tschaikowskis Musik. [Read more]