O la la, Dessous-Queen Claudia Rüdinger versext Düsseldorf zum “30.”

November 25, 2008 by  

Seidenträume auf der Haut – Dessous-Trendsetterin Claudia Rüdinger zeigte ihre schönsten Modelle

Beeindruckend, was Düsseldorfs Dessous-Queen Claudia Rüdinger zum 30. Firmenjubiläum auf die Beine stellte. Mehr als 600 Gäste strömten zu ihrer Gala im Intercontinental an der Kö (Gastgeber Jörg T. Böckeler), wo die erfolgreiche Expertin für die “zweite Haut der Frau” Lieferanten, Kunden und Freunde zu einem hinreißenden Programm begrüßte, bei dem – wen wundert’s – Dessous im Mittelpunkt standen.

(Leicht aufgerundete) 30.000 Euro erzielte eine Auktion für einen guten Zweck: Das Kinderhilfezentrum Eulerstraße in Düsseldorf profitiert davon.  Roland Beuge, der ‚Kunst- und Trödelking’ aus dem WDR-Fernsehen, nahm dafür eine Vielzahl interessanter Preise unter den Hammer, etwa eine Uhr von Jaeger le Coultre, gestiftet von Uhren Blome, ein Fahrsicherheitstraining von Audi, ein Sixties-Kleid von Uta Raasch und einen Luxus Waschtisch, gestiftet von Rick Mulligan Bäder sowie auf ein Bett von Betten Hästens. TV-Dino Jean Pütz und Ex-Venezia Barbara Oxenfort heizten eine Tombola an und Caroline Merz (Sterntaler e.V.) führte durch das Programm.
Unter den Gästen: Anna und Manfred Kronen (Ex-IGEDO), Calida-Aufsichtsrat Erich Kellenberger mit Frau Diana, Frank Hartmann – Geschäftsführer IGEDO und Thomas Mehlhorn ( Maryan Mehlhorn).

Von links: Pina Coluccia, Unternehmensberater Stefano Sorice, Pina-Ehemann Jean Pütz und Claudia Rüdinger

Verführerisch: Ein Hauch von Nichts

Kommentare