Wehrhahnlinie: Schon wieder fallen Bäume für die Bahn!

Januar 16, 2009 by  

Ein Bild, das uns heute schon nahezu idyllisch erscheint – die untere Kö in den 1960er Jahren. Acht dieser alten Kastanien im Bereich Königsallee 4-14 sollen jetzt für die Wehrhahn-Linie fallen. Foto: Düsseldorf Blog

Immer mehr Bäume fallen der Wehrhahn-Linie zum Opfer. Erst in den letzten Tagen waren 16 alte Bäume im Bereich Wehrhahn/Worringer Straße gefällt worden. Jetzt kündigt die Stadt an, dass auch an der Königsallee Bäume fallen müssen.

An der Kö werden in der kommenden Woche für die neue U-Bahn-Linie am Corneliusplatz, in Höhe Königsallee 4-14, acht Kastanien gefällt. Die Kastanien müssen weichen, weil die Arbeiten für den Rohbau des Startschachtes für die Tunnelbohrmaschine an der Königsallee anstehen. Während der Arbeiten wird der Verkehr in diesem Bereich der Königsallee lokal auf eine Fahrspur eingeschränkt und wechselweise verschwenkt.

Wie sagte der Taxifahrer heute morgen: “Wenn die Leute alle gewußt hätten, was durch diese Sch… Wehrhahnlinie auf sie zukommt, wäre die nie so beschlossen worden. Das ganze Theater steht doch in keinem Verhältnis zum Ergebnis.”

Kommentare