Graf-Adolf-Straße ab Freitag gesperrt!

Februar 3, 2009 by  

Die Hauptverkehrsader Graf-Adolf-Straße wird ab kommenden Freitag (6. Februar) bis Montagfrüh, 4 Uhr, wegen Gleisarbeiten der Rheinbahn zwischen den Haltestellen Berliner Allee und Königsallee gesperrt. Was die Rheinbahn als die Verlegung “umweltfreundlicher Rasengleise” bezeichnet, erachten viele Autofahrer, insbesondere Düsseldorfer Taxifahrer, als Schildbürgerstreich, weil künftig z.B. bei einem Stau  Krankenwagen diesen Teil der Straße nicht mehr benutzen können.  Ein Rheintaxi-Fahrer: “Da wird für kompletten Unsinn Geld verpulvert.”

Die Bauarbeiten dauern bis zum 18. Februar. Wegen der Arbeiten am Wochenende gibt es Auswirkungen für die Straßenbahnen der Linien 704, 709 und 715.  Achtung Autofahrer: Die Graf-Adolf-Straße in Richtung Hauptbahnhof ist zwischen Elisabethstraße und Berliner Allee voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Hier Details für Bahnfahrer:

Linie 704:
Die Bahnen, die normalerweise am Graf-Adolf-Platz enden, fahren nur zwischen den Haltestellen „Merziger Straße“ und „Düsseldorf Haupt-bahnhof“.
Alle anderen Bahnen der Linie 704 fahren (in beiden Richtungen) eine Umleitung: Ab der Haltestelle „Berliner Allee“ geht es über die Stre-cke der Linie 701 zur Haltestelle „Jan-Wellem-Platz“ und von dort über der Linienweg der 703 zum Graf-Adolf-Platz.
Die Haltestelle „Graf-Adolf-Platz“ in Richtung Neuss wird an die Haltestelle „Berliner Allee“ verlegt.

Linie 709
Die Bahnen fahren in beiden Richtungen eine Umleitung: Ab der Hal-testelle „Berliner Allee“ geht es über die Strecke der Linie 701 zur Haltestelle „Jan-Wellem-Platz“ und von dort über der Linienweg der 703 zum Graf-Adolf-Platz.
Die Haltestelle „Graf-Adolf-Platz“ in Richtung Neuss wird an die Haltestelle „Berliner Allee“ verlegt.

Linie 715
Diese Linie fährt ab der Haltestelle „Berliner Allee“ geradeaus
(über die Strecke der Linie 701) zur Haltestelle „Jan-Wellem-Platz“.
Folgende Stationen müssen verlegt werden:

•    die Haltestellen „Berliner Allee“ und „Graf-Adolf-Platz“ in Richtung Vennhauser Allee an die Haltestelle „Berliner Allee“ der Linie 701 in Richtung Benrath,
•    die Haltestelle „Graf-Adolf-Platz“ in Richtung Unterrath an die Haltestelle „Berliner Allee“,
•    die Haltestelle „Benrather Straße“ an die Haltestelle „Steinstraße“ der Linie 701,
•    die Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee“ an die Haltestelle „Jan-Wellem-Platz“ (zeitweise am Bahnsteig der Linie 701).

Kommentare

One Response to “Graf-Adolf-Straße ab Freitag gesperrt!”

  1. Horst Hegger on März 21st, 2009 06:41

    Wenn man als Düsseldorfer, dort vorbei fährt wird man jedesmal aufgrund der
    exorbitaten Geldverschwendung richtig wütend.
    Hier ein Apelchen, dort ein Radfahrweg mitten auf der Strasse, dann wieder
    ein kleiner Bogen in der Strasse und so weiter und so fort..
    Wenn man sich dann fragt wofür:
    Damit die Rheinbahn ca. 1,5 Minuten auf diesem Stück schneller ist?
    Damit sich die Stadtplaner mal wieder ein negatives Denkmal setzen,
    wie beispielsweise der Umbau des Freiliggratplatzes oder die aktuelle
    Wiedereinrichtung einer Busspur auf der Kniebrücke.
    Wer das angerichtet hat müsste mit seinem Privatvermögen für
    solche Fehlplanungen haften, dann würden sich solche Dinge in
    Zukunft wahrscheinlich nicht wiederholen.